Am Besten ist es schon wenn man KEINE Gefühle mehr für denjenigen hat. Also keine Liebe, kein Hass.. So empfindet man halt IMMERNOCH was für den. Diese Person ist es nicht wert! Ist diene Gefühle nicht wert!

Und genau wie du sagst, es sollte dir einfach am A*sch vorbei gehen und dich einfach nicht interessieren!

...zur Antwort
Es ist schön, aber nicht unbedingt notwendig.

also nicht IMMER notwendig. SELTEN!

Wenn man es IMMER macht, dann ist es auch nichts besonderes mehr. Macht man es einmal in einigen Monaten, DANN IST ES WAS BESPNDERES.

Bsp. Am Morgen, wenn man zuerst wach ist, dem Partner eine Blume vors Bett legen. Einen kleinen Zettel an den Kühlschrank machen. Ein Kleiness Dessert, welches er/sie mag vorbereiten und einfach hinstellen, wo man weiss er/sie geht dort rein und sieht es wirklich. Sein Lieblingsessen kochen und evtl noch ne Kerze anzünden?

...zur Antwort

Eig finde ich es ganz schön:) du hast auch ne süsse kleine nase :) nur finde ich diese perle nicht schön. Ich nehme immer einen glitzerstein. und gaaaanz klein muss er sein =)

...zur Antwort

Also ich, weiblich, Tochter meiner Mutter, trage immer schwarze Socken, da ich meisstens etwas schwarzes anhabe. Schwarze hosen, oder Schwarzer Schaal, schwarzes Shirt etc. Die sind aber nicht so dick wie die weissen Tennisssocken. Im Sommer sind meine Socken aber auch weiss und farbig etc. Das sind dann aber so kurze Söckchen, die bis unter den Knöchel gehen.

Wenn es ihr nicht zu warm ist, soll sie die Socken doch tragen :)

...zur Antwort

Scheidung oder Ehe retten?

Nach ziemlich harten Monaten hat sich herausgestellt, das meine Frau mich mit unserem Freund betrogen hat. Am 2 Dezember gestanden sie berreits Ihre Affaire, aber außer Knutschen war da nichts. Es gab natürlich riesigen Streit aber meine Frau wollte uns noch eine Chance geben. Im Laufe der kommenden Wochen bemerkte ich ebenfalls verräterische SMSes auf Ihrem Handy von Ihr und dem Freund. Jedesmal sagte Sie es wäre nichts und treffen tun Sie sich ebenfalls nicht. Vertrauen sollte ich schon haben. Vor einer Woche schrieb Sie Ihm per SMS, das Sie leider heute keine Zeit habe und nicht kommen könne. Ich sprach Sie darauf an und Sie wurde sofort verlegen. Am Abend unter Freunden bemerkte ich, das Sie heimlich mit Ihm zwinkerte und da gab es wieder riesen Zirkus.Ich stellte beide zur Rede in der Gaststätte. Meine Frau weichte aus und er bestätigte meinen verdacht. Am nächsten Tag kam Ihre Beichte und aus einer Knutscherei wurde eine Fummelei und öfter usw. Ich wollte eine Trennung und die Scheidung, da ich nur Ausreden von Ihr höhrte,und eigentlich permanent angelogen wurde, seit über zwei Monaten. Am nächsten Tag meldetete sich meine Frau und wollte reden. Ob denn eine Scheidung das letzte Wort ist und Sie hänge noch an mir, das habe Sie jetzt erst gemerkt. Denn Kontakt zu dem Freund wolle Sie abrechen. Sie hätte mit Ihm geredet und bat um Abstand. Er versprach Ihr dies und simsen wolle er auch nicht mehr. Nur ein guter Freund wolle er bleiben. Sie wolle uns einen Neuanfang geben und vielleicht kommt die Liebe wieder so wie früher. Ich habe mich natürlich breitschlagen lassen und glaubte Ihr. Gestern sah ich, das Sie wieder Nachrichten von Ihm auf dem Handy hatte. Er wolle Sie wiedersehen und er liebt Sie doch so. Meine Frau redete es damit herunter, das er Sie halt liebt und da könne man nichts machen. Einfach ignorieren sagte Sie zu mir. Es müsse sich eben herausstellen mit der Zeit ob die Liebe zu mir wiederkommt oder Sie sich trennen will. Habe ich da überhaupt eine Chance als Ehemann, die Liebe vom ersten Tag kommt bestimmt nicht wieder! Gerade wenn der Freund Sie ständig mit smsen überschüttet und Sie es einfach nur übersieht. Mache ich mich hier nur zum Kasper der Nation oder könnte es Ihr doch ernst mit uns sein ? Das Gefühl ist auf alle Fälle niederschmetternd.

...zur Frage

Also als ich deine Überschrift las, dachte ich mir, NATÜRLICH DIE EHE RETTEN, IST DOCH KLAR.

So wurde ich neugierig, was dahinter steckte und habe deine Frage gelesen..

Und was ich dazu sage ist... WOWWW, wo hast du nur so viel kraft?

Ich persönlich, bin eine Frau, könnte sowas warscheinlich nicht. Eig. hält man doch in einer Ehe zueinander.. bei dir ist es so, das dein Freund dir sagt, sie hat mir zugezwinkert etc. und von ihr nur Lügen rauskommen wenn sie den Mund aufmacht.

Ich finde es schon ziemlich hart, dass du die Wahrheit von IHM erfährst und nicht von deiner eigenen Frau.

Vorallem macht Sie ja in der Kneipe, indem sie ihm zuzwinkert, dich zum Narren.. Sie blamiert dich doch zutiefst.. Ich glaube ich hätte ihr dort schon eine geschäuert. Das sie nun wieder Smsen von ihm bekommt ist ja kein Wunder.. Wie kann er nur so dreist sein, er ist EUER KUMPEL?!?

Entweder wechselt sie ihre Handynummer, gibt ihm die neue Nr. nicht und hält sich fern von ihm. Keinen Kontakt, nichts zusammen mit ihm unternehmen, auch nicht wenn du dabei bist.. oder ihr trennt euch.. Ich würde ihr aber erstmal nicht mehr vertrauen.. Ich denke dass nun eine schwere Zeit für euch kommt.. Sie muss dir halt beweisen, das sie dich will, dass sie nicht mehr so hinterhältig ist und solche Sachen abzieht..

Weisst du, zu solchen Sachen gehören immer zwei... Nicht nur er ist schuld... Ich finde es schon das aller letzte das sie in deiner Gegenwart, ihm zuzwinkert.. Ich meine wie kann man sich denn dabei fühlen.. Die eigene Frau und der eigene FREUND!!

Entweder steht sie wirklich zu dir.. und ist sich bewusst das sie den Kumpel nie wieder sieht.. oder aus mit der Ehe.

Höre auf dein Herz.. und lass dich von ihr nicht wie Dreck behandeln, das hast du nicht verdient.. oder lege dir doch selbst eine neue "Freundin" zu.. dann kannst du aber damit rechnen das die EHE aus ist. Oder sie kommt erst dann zu vernunft und merkt was sie dir eig. angetan hat..

Echt übel deine Geschichte.

Viel Glück!

...zur Antwort