Mein Freund überdreht langsam

3 Antworten

Du machst dich nur selber kaputt, wenn du weiter an deinem Freund festhälst. Dir geht es so schlecht, das hast du nicht verdient! Nur weil du denkst, du liebst deinen Freund noch so sehr, musst du dich nicht so fertig machen lassen. Entweder du beendest es gleich und bleibst auch dabei (das ist wichtig, weil er sonst denkt, du hast keine Standkraft und das würde ihn nur bestätigen) oder du stellst ihn vor eine "Wahl" - entweder er akzeptiert dich und deine Freunde (er muss ja nichts mit ihnen zu tun haben) oder er kann es vergessen!

Gleich beenden schaff ich nicht, ich kann es mir nicht vorstellen, ohne ihn zu sein.. Ja ich bin in den meisten Sachen IMMER konsequent und sag ihm auch oft meine Meinung wenn mich was stört, da ich weiß, wenn ich das nicht tue, er sich nur noch stärker fühlt. Deswegen wundert's mich sowieso, warum er dann noch immer so ''herrschend'' redet. Aber jetzt ist es so, dass ich Angst habe ihm meine Meinung zu sagen. Ich will ihn einfach nicht verlieren. aber ich werd's trotzdem so machen, dass ich ihn vor die ''Wahl'' stelle. Denn so weitergehen kann's auch nicht. Ich danke dir wirklich sehr für deine Antwort!!

0

Ich mach's kurz: Such' Dir einen anderen Freund oder bleib' erst mal Single, damit da wieder Ruhe einkehrt. Auf jeden Fall solltest Du die Beziehung beenden.

Also einen anderen will ich erst mal noch gar nicht.. Ruhe.. ja das brauch ich.. Ist halt ziemlich schwer so viel hinzuwerfen. . danke für deine Antwort!

0

Ich finde das ihr vllt erstmal abstand halten sollten, das heißt eine pause einhalten...wär wirklich besser so wie es in deiner frage klingt...

Ja ich hab ihm dieses Wochenende auch schon abgesagt, ich glaube eine Pause wär mal ganz gut. Ist zwar schwer auszuhalten, aber es muss sein.. dankeschön für deine Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?