Mein Freund findet mich langweilig?

5 Antworten

Es gibt eigentlich nicht viele Möglichkeiten jetzt:

reden würde enorm helfen, wenn er sagt ne ich finde dich nicht mehr interessant (was ich nicht hoffe 🙏), dann ist es leider so , dann kann man nichts ändern

wenn er aber sagt doch, ich finde dich noch interessant, frag ihn einfach was du besser machen könntest

ich hoffe für dich dass sich das alles regelt 🙏

Ja reden, gerade stehen ist halt super. Aber nicht so einfach. Man kann niemanden zwingen. Das Verhalten kann man nicht ändern. Ist es ausgelutscht, dann ist es nicht mehr neu, nicht mehr besonders, gerade jetzt wird die Liebe unter Beweis gestellt. Reden! Sich Vorwürfe machen, sich Vorwürfe anhören, etwas erzwingen wollen, das geht nicht, das habe ich auch gemerkt.

0
@Spiesser05

Sie soll ihm auch doch gar keine Vorwürfe machen, aber ich denke wenn sie ihren Freund nicht auf diese Weise verlieren will muss sie mit ihm reden. Klar es kostet Überwindung, aber vllt ist ja alles halb so schlimm

0
@Mathis122

Aber auf was anderes wird es doch nicht hinaus laufen. Ja dann soll sie sich verstellen und verändern? Warum erst verstellen, damit man noch geliebt wird, das ist doch wieder Mumpitzt. :) Reden ja! Gut, du sollst so sein, damit ich so bin und so darfst du nicht sein. Wie soll das Gespräch denn aussehen? Inhalt? usw. ich würde dich gerne verstehen. Deshalb habe ich es geschrieben!

0

Hallo MrsBolognese02,

Aber du bist nunmal so wie du bist. Und daran ist nix falsch. Es liegt tatsächlich nicht an dir, du bist der gleiche Mensch. An dir hat sich nix verändert, so warst du immer. Und jetzt sollst du dich auf einmal verstellen, damit du ihn wieder genügst? Damit du gut genug bist? Das bist dann nicht du. Kann er dich nicht akzeptieren, wie du bist? Anfangst zeigt man sich immer von der schönsten Seite, aber das bleibt nicht so, gerade wenn man sich häufig sieht, wird alles zum Alltag und es ist nix besonderes mehr, dich zu küssen.

Ziel einer Beziehung ist es nicht, den anderen Glücklich zu machen, es geht auch um einen selber, bist du glücklich? Macht er dich noch glücklich? Wie kannst du andere glücklich machen, wenn du es selbst nicht mehr bist, wie am Anfang? Irgendwann ist nix besonderes mehr. Dann macht man sich Vorwürfe. Es liegt nicht an dir, sondern, wie man damit klarkommt. Ganz klar ist das alltag, du hast dich nicht verändert, du bist nur nicht mehr neu :) viele mögen diese Überraschung, aber er kennt dich doch schon. Da ist nix neues mehr. Eigentlich kann man erst nach 1 Jahr oder später, dass man jemanden aufrichtig liebt. Denn nur wer im Alltag noch klarkommt.

Er gähnt? Das mit Absicht? Das ist Provokation. Du bist die gleiche, aber nicht mehr neu! Einen Liebestrank? ^^ Nein, dann bräuchtest du auch einen. Du machst nix falsch :) Ja, ich kenne das sehr gut, aber es ist nicht das was du erwartest. Du erwartest jemanden, der dir sagen kann, was passieren muss, damit dieses lodernde Feuer der Liebe wieder auftaucht. Aber man kann dich nur der realität angepasst umstimmen :)

Rede mit ihn, ohne ihn Vorwürfe zu machen. Bitte bedenke, du kannst nix erzwingen. Du kannst ihn zu nix bringen, aber du kannst liebevoll etwas mit dir machen. Einen Weg suchen, so damit klar zu kommen.

Kürbis? Mit Kürbis einreiben? Mit welchen denn? Hokkaido? Butternut? Moschuskürbis? Riesenkürbis? Delicata? Muskatkürbis? Welche Zubereitungsart eignet sich? Nein, das bringt nix :)

Ja finde einen weg wie du damit klar kommst, macht mal wieder etwas zusammen, was euch Spaß bringt, was euch verbindet. Worfür ihr euch liebt und dass nicht jeden Tag. Das wird langweilig. Jetzt müsst ihr alles geben und dürft nicht aufgeben, jetzt wird eure Liebe unter Beweis gestellt. So nicht. Vorwürfe bringen keinen was. Ich glaube nur du kennst die Antwort :)

Kürbis und Liebestrank - das ist jetzt nicht dein Ernst??? Das kommt davon, wenn man nicht mal Pizza essen kann đŸ€ŁđŸ€ŁđŸ€Ł

Was du falsch machst? Du gehst von der falschen Voraussetzung aus, dass du deinem Freund gegenüber eine Bringschuld hast. Du musst nichts tun, damit er dich interessant findet, er muss dich von sich aus interessant finden. Dazu noch liebenswert, attraktiv, charmant, begehrenswert....Sex will er auch keinen mehr? Frage ihn, warum er überhaupt noch mit dir zusammen ist. Macht er dir Vorwürfe und sagt, es sei alles deine Schuld - entferne ihn aus deinem Leben.

Bitte ihn doch mal dich mit einem gut riechenden Öl einzureiben. Am besten legst du dich dazu auf ein Handtuch und ziehst nur einen Slip an. Das Öl muss natürlich für euch beide gut riechen. Normalerweise müsste er dabei auf dich wieder Lust bekommen, spätestens wenn er sieht wie deine Brustwarzen steil werden.

Falls nicht, fragst du ihn, ob er auch einmal eingerieben werden möchte.

Vielleicht mal mit ihm reden. Dann wirst du ja erfahren ob er dich noch interessant findet. Und wenn nicht mach Schluss, denn es ist ja unnötig jemandem hinterherzurennen, der dich uninteressant findet.

Was möchtest Du wissen?