mein ex hat mich mies behandelt,trotzdem vermiss ich ihn...

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist nicht schön :( Ich kenn das zu gut.. aber musst Stark bleiben! Es gibt noch anderer Mann die dich dan mehr schätzen und lieben und nicht so ein Typ. Ich würde mit deinen Freund darüber reden, so kennt ihr euch besser kennen und verstehen. Was bringt das,dass du alles für dich behälst? Darüber reden hilft. In sollchen Situationen soll man nichts schlecht denken. Es ist klar das man einen vermisst man soll nicht immer denken ach vermiss ich ihn sondern denken hab viel daraus gelernt und wenn er so ist hat er dich nciht verdient gehabt Sei Stark und glaub an dich :) Wünsch dir viel Glück!

ich weis ganz genau wie du dich fühlst nur gibt es da keine antwort drauf. da schlauste was hier an antworten kommen wird , wird wahscheinlich sein ja du musst einfach an was anderes denken los lassen von den gedanken, es vergessen.... aber nix von dem wird dir ein wirklich guter rat sein, weil es da einfach nur die zeit gibt, die solches heilt... und das beste wäre trotz allem doch noch nicht so an den alten gedanken zu hängen das ist nicht gesund.... aber helfen kannst du nur dir selbst :_( lg mimi

Man neigt Vergangenheit zu idealisieren. Wahrscheinlich bist du mit deinem jetzigen Freund doch nicht so glücklich, wie du dir das gewünscht hast. Du bist auch ganz schnell in die nächste Beziehung rein gestolpert.

Dein Ex hat mit dir gestritten, hat dich gestoßen und beschimpft - ohne Rücksicht auf deine kleine Tochter? Sie musste sich angucken, wie ein Mann ihre geliebte Mama schickaniert. Und du sehnst dich danach zurück? Findest du das nicht etwas seltsam? Wo ist dein Stolz und deine Selbstachtung?

Deine Tochter hat dein Mutterinstinkt geweckt, der dir klar machte, dass du sie vor einem solchen Mann SCHÜTZEN musst, indem sie dir klar gemacht hat, dass SIE das nicht wollte. Und was ist mit dir? DU möchtest ihn zurück, obwohl du weißt, dass er nicht für dich gut, nicht für deine Tochter gut ist.

Welche gute Seiten von ihm können solches Verhalten aufwiegen?

Du sagst, deine Tochter wollte das nicht. Und du? Mit welchem Bild einer Beziehung und welchen Bild einer Frau würde deine Tochter aufwachsen, wenn du mit deinem Ex wieder zusammen kommst? Wenn DU dir nichts Wert bist, dann denke wenigstens an dein Kind und versuche mit allen Kräften standhaft zu bleiben und dich von diesem furchtbaren Mann fern zu halten.

Und wenn dich das weiterhin quält und du denkst, du schaffst das alleine nicht, dann suche dir Hilfe eines Psychologen, wenn nicht dir, dann wenigstens deinem Kind zuliebe.

Ich wünsche dir viel Kraft und alles Gute.

Was möchtest Du wissen?