mein Drucker druckt nicht mehr - Dokument hängt in der Warteschleife?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich mache immer tasc manager und dann die seite einfach zu, neustart, nochnal drucken.

(Schau nach deinem.patronenstand oder schau ob papier zwischen dem drucker hängt)
Ist meist das problem bei mir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Drucker ist offline. So geht eben nichts mehr. Gehe auf Systemsteuerung - Drucker und Faxgeräte - dann auf den Standard Drucker mit rechts klicken. Hier in dem kleinen Menu ist bestimmt eine Möglichkeit dabei, dass der Drucker wieder läuft. 1x drauf klicken und gut ist's.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

7161167 hat Dir den richtigen Tipp gegeben. Die Druckaufträge hängen in der Druckerwarteschlange fest und können nicht abgearbeitet werden. Wenn der Druckerspooler wieder durch die Löschung der Druckaufträge frei wird, dann funktioniert der Drucker wieder.

Du mußt jetzt nicht unbedingt die Eingabeaufforderung bemühen - in der Systemsteuerung Diensteverwaltung aufrufen und dort den Druckerspoolerdienst deaktivieren - die Druckaufträge im Spooler löschen - und dann wieder den Druckerspoolerdienst aktivieren.

LA

LA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Starte den Taskmanager von Windows und schau, ob Du vielleicht die Spooler-Datei canceln kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 716167
10.02.2016, 18:17

Im Taskmanager wirst du die nicht sehen.

0

Lass mich raten: es ist ein Laserjet 10xx? Du hast versucht ein PDF zu drucken?

Mach bitte folgendes: auf der Kommandozeile: net stop spooler eingeben und warten bis die Meldung, dass die Druckwarteschlange gestoppt wurde auftaucht.

Dann in folgenden Ordner gehen: C:\\Windows\\System32\\spool\\PRINTERS

Dort alle Dateien löschen.

Danach zur Kommandozeile wechseln und net start spooler eingeben.

Testdruck mit einem anderen Dokument durchführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?