Mein Chihuahua Welpe 9 Wochen isst und trinkt nichts mehr

8 Antworten

vielleicht solltest du mit ihm zum Tierarzt gehen.. vielleicht hat er irgentetwas

bitte und bedingt und schnell noch heute zum tierarzt/tierklinik! rufeeinen tierarzt an -und dort laeuft ein tonband und sagt wer notdienst hat!

dringend , denn welpen sterben schnell, wenn sie weder fluessigkeit noch nahrung aufnehmen!

danach informierst du bitte den vorbesitzer/ "zuechter" -und fragst was es sin koennte. falls der hund von einem seriosen zuechter des VDHs kommt -koennen dir tierarztkosten erstattet werden. neines ist nicht normal, dass ein welpe nix frisst und trinkt!

Bitte gib den armen Kleinen schleunigst zurück zu seiner Mama und seinen Geschwisterchen. Er ist noch ein Baby und braucht sie. Bis zur 12. Woche lernt er die Hundesprache, die Beschwichtigungssignale und die Beißhemmung im Spiel. Darf er das nicht lernen, wirst Du draußen ständig Probleme bei Hundebegegnungen haben, weil Dein Hund nie hündisch gelernt hat. Das kann kein Mensch ersetzen. Außerdem ist das arme Kleinen mitten in der Angstphase und braucht gerade da seine Mama am dringendsten!

Was möchtest Du wissen?