McFit-Training schädlich?

5 Antworten

Hallo! Eigentlich sage ich ab 17 aber wenn Du das intelligent angehst - häte ich in dem Alter nicht geschafft.  Die Knochenenden, sogenannte ,Epiphysen', sind im jugendlichen Alter noch nicht verknöchert. Direkt an den Epiphysen sitzt die Wachstumsfuge, auch .Epiphysenfuge' genannt. Sie ist für das Längenwachstum der Knochen verantwortlich.

Es ist eine Risikokurve, die mit dem Alter verflacht und eng gesehen erst mit 20 endet. Ein 12 jähriger muss auch nicht zwingend Schaden nehmen, nur sein Risiko ist wesentlich höher. 

Es spielen natürlich auch individuelle Faktoren mit. Ich habe mit 18 begonnen, Nicht aus Vernunft, sondern Umstände halber. Im Bereich Hypertrophie ( Pumpen ) solltest Du nicht trainieren. Vielleicht einen Teil des Trainings im Bereich der Kraftausdauer aber auch nicht zu viel.

Training der Kraft - Ausdauer sehe ich ab 15 Wiederholungen aufwärts. Bedeutet eine Verbesserung der Energiebereitstellung und somit größere Ausdauer bei leichten Belastungen. Und macht auch schon Muskeln.

Und ganz wichtig ist ein komplexes Training um körperliche Dysbalancen zu vermeiden. Fast nur auf Bizeps / Sixpack trainieren ist da falsch.

Beachtest Du diese Punkte ist Dein Training gesund, alles Gute.

der exxonvaldez hat zwar schon das sternchen im profilbild, aber du hast es verdient. schon alleine wegen der ausführlichen erklärung!

1

Ja. Laut einigen Studien wird das Wachstum gehemmt.

ABER: Wir reden hier von ganz normalem Training und keinem K:O System.

Weniger Gewichte und schön eine solide Grundmuskulatur aufbauen, übertreibe es einfach nicht.

Sport an sich ist immer richtig.

Durch Krafttraining können sich die Wachtumsfugen vorzeitig schließen, womit das Wachstum dann beendet ist.

Bullshit confirmed

0

Kraftsport-Wechsel von Geräte auf freie Gewichte

Hallo liebe Sportsfreunde, ich bin bei MC Fit und hab jetzt ca. 3 Monate den Geräteplan absolviert. Meine aktuellen Gewichte lauten so: Brustpresse:45 kg Ruderzugmaschine:45 kg Butterfly Reverse: 30 kg Beinpresse 133 kg Adduktion: 75 kg Abduktion:65 kg Rückenstrecker(+10 kg Zusatzgewicht): 3x12 Wdh. Crunches: 3x15

Nun meine Frage: Da ich jetzt auf freie Gewichte umsteige, möchte ich von euch wissen, wie ich ungefähr die Gewichte bei folgenden Übungen wählen sollte.

Kniebeuge: Bankrücken Langhantel: ? Latzug eng im Untergriff: ? Kurzhantel Schulterdrücken: ? Lanhantel Bizepscurls: ? Pushdowns: ? Beinheben im Unterarmstütz: ?

Vielen Dank im Voraus!!!

...zur Frage

Ab wann mit dem 4er Split beginnen? (Trainingsplan)

Guten Abend!

Ich fange in ungefähr einem Monat mit dem Krafttraining an. Ich habe mir vorgenommen erst mit einem GK-Plan anzufangen für 2 Monate um dann mit meinem 4er Split anzufangen.

( Mache seit ungefähr einem Monat Ausdauertraining. Will aber aufhören um mit dem Krafttraining anzufangen.)

Ich bin 16,4 Jahre alt 1,80Meter groß wiege 76kg und habe einen KFA anteil von ca. 20,5 %

  • Mein Gankörperplan: (3xdie Woche) -Brustpresse -Ruderzugmaschine -Latzugmaschine -Butterfly Reverse -Beinstrecker -Beinbeuger -Wadenheben -Bauchmaschine -Butterfly

Diesen Gk Plan möchte ich zwei Monate lang durchführen um dann auf meinem 4er Split umzusteigen.

Mein 4er Split sieht so aus.

  • 1ter Split: (Schulter+Nacken+Bauch) -Schulterpresse -Butterfly Reverse -Seitenhebemaschine -Frontdrücken Multipresse -Schulterheben -Crunch -Pumfseitheben -Bauchmaschine -Beinheben

  • 2ter Split:(Brust+Trizeps) -Bankdrücken -Bankdrücken negativ/positiv -Butterfly -Trizepsmaschine -Trizepsdrücken

  • 3ter Split:(Bizeps+Latissimus+Unterarme) -Ruderzugmaschine -Latzugmaschine Klimmzugmaschine -Und ein paar Bizeps- und Unterarmübungen mit der Kurzhantel

  • 4ter Split:(Beine+Rücken) -Wadenheben stehend/sitzend -Beinbeuger -Beinstrecker -Adduktion -Rückenstrecker -Pferdetritt ( So nenne ich die Übung wo man mit den Beinen nach hinten drücken muss :-) )

Ich will Muskel aufbauen also mache ich pro Übung 2 Sätze mit jeweils 8Wdh.

*Und * Ich will alle 1,5monate Powelifting machen und zwar für eine Woche und dann eine komplette Trainingsause von 7 Tagen einlegen.

Was sagt ihr dazu ?

Ist das viel zu viel für den Anfang oder geht das noch ?

Sollte ich lieber 1 oder 2 Übungen weglassen pro Muskelgruppe ?

...zur Frage

Muskelaufbau trotz sehr schlanker Figur?

Meine Frage bezieht sich auf den Muskelaufbau. Ich bin männlich, 16 Jahre alt und  seit ca. 2-3 Monaten in einem örtlichen Fitnessstudio angemeldet und versuche mindestens 2 mal die Woche zum Training zu gehen. Jedoch stelle ich nur relativ wenig Fortschritt fest, allerdings habe ich auch eine sehr schlanke Figur und kann nur schwer zu nehmen. ( 181 cm / 62 Kg ) Ich spiele mein Leben lang Fußball, bin also generell sportlich aktiv und trainiert, jedoch fehlt es mir persönlich an Muskelmasse. Mein aktueller Trainingsplan:
- Aufwärmen: 5-10 min Laufband
- Oberkörper: -Brustpresse + Rückenzug/Latzug + Rudermaschine sitzend jeweils 3x 12 wdh; Rückenstrecker 3x15-20 wdh; crunches oder Bauchmaschine 3x20 wdh und unterarmstütz 2x 1 min
- Beine : Beinpresse 3x15 wdh und beinstrecker 3x15 wdh.
-„anwärmen“: Laufband 5 min

Ich würde mich über eine kurze Rückmeldung zum Trainingsplan inkl. Verbesserungsvorschläge oder Tipps freuen!

...zur Frage

Ganzkörpertraining 4 Tage die Woche?

Hi ich bin 18 Jahre alt und mache seit 3 Monaten Sport.

Seit 2 Monaten habe ich Freeletics gemacht und bin nun seit 1 Monat im Sportstudio. Ich habe mich vorher sehr viel mit Ernährung befasst und wollte mir eine Meinung holen ob dieser Traininngsplan gut ist.

Ich trainiere: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag Es ist ein GK Plan der wie folgt aussieht

Brust: Butterfly, Bankdrücken, Brustpresse Rücken: Latzugmaschine, Ruderzgmaschine, Klimzüge, Butterfly Reverse Arme: Bizepsmaschine, Schrägbankcurls, Bizepscurls am Kabelzug, Trizepsmaschine Beine: Beinpresse, Beinstrecker, Beinbeuger Bauch: Bauchmaschine, Beinheben liegend

Die Sätze sehen wie folgt aus: 12, 10, 8, 6 ## jeweils 4 Durchgänge

...zur Frage

Fitnessstudio: Ko, müde und teils Atemprobleme - was mache ich falsch?

Hallo, ich bin ca seit 2 Wochen im Fitnessstudio und mache

Rudern an der Maschine 2 Sätze, 15 Wdh., 30 Sekunden Pause, 25kg Butterfly 2Sätze, 15 Wdh., 30 Sekunden Pause, 10kg Beinpresse 2Sätze, 15 Wdh., 30 Sekunden Pause, 57.5 kg Hyperextension ( Unterer Rücken) 2Sätze, 15 Wdh., 30 Sekunden Pause, 5 Bauch (crunch) 2Sätze, 15 Wdh., und Ergometer Stufe 15 Minuten lang.

Ich gehe 3 mal in der Woche hin: Montags, Mittwochs, Freitags.

Aber seitdem bin ich total müde und ko, und das mehrere Tage -sogar teils mit Atemproblemen oder Herzrasen.

Könnte es daran liegen, das ich mehrere Jahre nie Sport gemacht hab und jetzt sozusagen erst anfange, weil ich früher jahrelang faul war und jetzt erst Sport mache? Ist das eventuell am Anfang normal, die ganzen Sachen so wie paar Tage die Müdigkeit und so?

Danke im voraus

...zur Frage

Bankdrücken möglich wenn man bei der brustpresse nur 20kg?

Hi, bin anfänger und schaffe bei der brustpresse nur 20 (15 wdh, 13, 10-12). Könnte vllt auch noch 25 mit 8-10 wdh schaffen. Meine Frage lohnt es sich bankdrücken mit der stange anzufangen oder werd ich das gar nicht schaffen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?