McDonalds Essen zurückgeben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du hast sogar einen rechtlichen Anspruch, du bezahlst für einwandfreie Ware, also musst du auch einwandfreie Ware bekommen. Ein Umtausch ist also kein Problem und wird von vielen auch ohne rechtlichen Anspruch aus Kulanz gemacht. 

Da es ja leider auch recht sture Verkäufer gibt, die sich gerne mal weigern sowas umzutauschen, würd ich gerne auf alles so gefasst sein.
Mit was für Rechten könnte ich den denn ganz schnell ins "schwitzen" bringen?

0

Auf Aktionen müssen Sie nicht hinweisen aber in aller Regel wird es gemacht. Man möchte schliesslich einen zufriedenen Gast. Und falls etwas mit dem Essen nicht in Ordnung ist immer Bescheid geben. Denn nur wenn sich jemand über etwas Beschwert kann man etwas ändern.

Quittungen und Co sind nicht nötig.

Hab ich schon mal gemacht - war kein Problem.

Es kommt darauf an. Wenn der Burger wirklich nicht mehr zumutbar gewesen wäre, dann hättest du ohne Probleme einen neuen Anforden können. Im Allgemeinen gilt: Hat der Verkäufer etwas verbockt dann entweder reparieren oder komplett ersetzten. In unserem Beispiel wohl eher zweiteres. Also lass dich nicht unfair behandeln denn du hast für den Burger ja schließlich bezahlt. Dein Geld kannst du übrigens nur fordern wenn der Verkäufer die oben genannten Optionen wieder versemmelt hat und das Produkt darauf immer noch nicht verwendbar ist. Erst dann hast du Anspruch auf dein Geld.

Im Normalfall ist das gar kein Problem und die sind sehr freundlich.

Ich hatte schon mal einen Burger, der sehr unappetitlich aussah. Ich ging hin und habe einen neuen bekommen und zur Entschädigung sogar noch einen Nachtisch aufs Haus. Mc'Donalds ist da sehr zuvorkommend.

Ja würde nur die Quittung  zeigen

Guten Appetit 

Danke für die Antwort
Da leider aber nicht immer alle Verkäufer so gutmütig und leicht zu überzeugen sind... Wissen Sie zufällig ein paar Rechte, mit denen ich dann kommen könnte?

0
@BeastModeXx

Sagen Sie einfach das sie für den Burger bezahlt haben und sie auch einen  "ordentlichen" Burger wollen !wenn der Verkäufer nicht darauf eingehen möchte verlangen sie ihr Geld zurück falls das nicht möglich ist drohen sie das sie den Chef sprechen möchten !!

0

das geht immer,auch wenn der burger einwandfrei ist. denn das personal hat besseres zu tun als sich mit kunden rumzuärgern. die werden dir ohne murren nen neuen burger geben.

Was möchtest Du wissen?