Matsch vom Tshirt rausbekommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

oje.. hoffentlich hast Du Dich nicht verletzt!

Probier mal Spülmittel aus. Einfach warmes Wasser in einen Eimer oder ins Waschbecken und ein bisschen Spülmittel dazu. T-shirt rein und den Stoff (mit Gefühl!) gegeneinander reiben.

Du kannst das auch erst an einer kleinen Stelle ausprobieren, bevor Du das ganze Shirt umsonst nass machst. Ist  etwas zeitraubend, aber ich denke Du magst Dein Shirt sehr gerne, sonst würdest Du ja nicht fragen...

Danach würde ich es mit klaren Wasser auswaschen und nochmal wie gewohnt in der Maschine waschen.

Ich hoffe Du hast es beim ersten Versuch nach dem Waschen nicht in den Trockner geworfen, denn dann geht fast kein Fleck mehr aus der Faser raus, da die Hitze den Dreck "einbrennt".

Fleckenteufel gibt es auch zu kaufen, da brauchst du hinten nur lesen für welche Flecken der jeweilige Reiniger geeignet ist. Pass aber auf, das zieht manchmal auch die Farben raus...

Ich wünsche Dir viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt  ein mittel bei müller  es heißt flecken entferner damit wird es glaub raus gehn oder es gibt andere mittel auch versuch es halt 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier einmal die verschiedenen Versprechen aus den Waschmittelwerbungen durch. Einige sollten das Problem innert 30 Sekunden lösen. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FileHacker
29.05.2016, 23:36

haha. ja ist so

0

Weißer Riese. Die Werbung beweißt es obwohl die gelogen ist aber probiers aus xD. Sonst ist illegal, darf in Deutschland keine verfälschten Aussagen in Werbung bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?