Mathematik, Fußpunkt einer Pyramide berechnen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Einen senkrechten Vektor zur Eben bekommst du über zwei Gleichungen:

n·AB = 0 und n·AC = 0 z. B.  Eine Variable kannst du dir aussuchen.

Wie hast du Höhe und Volumen berechnet, wenn ihr noch kein Kreuzprodukt hattet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sportinfo
05.03.2017, 16:09

sry wir haben schon vektorprodukt gemacht, jedoch nur um volumina auszurechnen

ich hab Lösungen im Internet gefunden und da steht :

F= S+ h* ((-AB x AC)/(ABxAC))

F, S, AB, AC sind Vektoren; h eine Länge

Ich versteh nicht, wie die jetzt auf diese Lösung kommen?

Wäre nett wenn du mir nochmal helfen könntest :)

0
Kommentar von sportinfo
13.03.2017, 19:20

Danke

:-)

0

Was möchtest Du wissen?