Mathe Sachaufgabe Problem Wahrscheinlichkeiten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

a) stimmt
b) Ich gehe mal davon aus, dass von der Richtung, in die die Ameise steht,
gewertet wird: Also quasi beginnend mit einem 0. Schritt, nach dem die Ameise dann entscheidet, ob sie nach links, rechts oder geradeaus weiter läuft...:

je nachdem, in welche Richtung die Ameise zuerst läuft (1. Schritt) und wie der nächste Schritt ist, muss sie 4mal links und 2mal geradeaus; 4mal rechts und 2 mal geradeaus; 3mal geradeaus und 3mal links oder 3mal geradeaus und 3mal rechts laufen. Das sind mehr als 12 Möglichkeiten. Auch kannst Du nicht die möglichen Möglichkeiten ein Rechteck zu laufen einfach durch die Gesamtzahl aller Möglichkeiten teilen, da nicht alle Möglichkeiten die gleiche Wahrscheinlichkeit haben!

(nach meiner Interpretation wären es dann auch 3^6 Möglichkeiten; nach 0s muss die Ameise zum ersten mal zwischen 3 Wegen entscheiden, nach 5s zum 6. Mal)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalloXY
16.11.2016, 18:25

Okay das mit 3^6 statt 3^5 sehe ich ein und dass nicht alle wege die gleichen wahrscheinlichkeiten haben auch, aber wie soll man das dann berechnen???

0

Was möchtest Du wissen?