Mathe Aufgabe welche Zahlen sind gesucht ?

Hier das Bild dazu - (Mathe, suche , Aufgabe)

6 Antworten

Du bildest mithilfe des Textes zunächst eine Gleichung, anschließend berechnest du diese:

z.B. bei a)

(man zieht vom Quadrat (x²) 324 ab (-324) und dies ergibt 0.) Daher:

x²-324=0    + 324

x²       =324 (Wurzel aus 324)

x         = 18

Bei b) wäre die Gleichung: 3*x²=867

Eine Zahl mit sich selbst multiplizieren bedeutet quasi x*x. Dies kannst du zusammenfassen zu x². Anschließend multipliezierst du mal 3 und dies ergibt 289.

Jetzt kannst du es so umformen wie bei a.

Hoffe es ist verständlich.





Anschließend multipliezierst du mal 3 und dies ergibt 289.

Ich meinte natürlich 867, Sorry.

0

4b)  3*x²= 867   | /3

x²= 289     |  Wurzel ziehen

x= 17

Sorry, aber wenn das deinen Horizont übersteigt, dann hast in der Mathestunde gepennt. ;)

a) müsste 18 sein (Wurzel von 324) = 18
18 ins Quadrat = 324 - 324 = 0

Was möchtest Du wissen?