mathe aufgabe brauche die lösung zum vergleich?

4 Antworten

Der Giebel ist 4m hoch bedeutet man muss erstmal die Fläche des Giebel berechnen.

(8m * 4m) / 2 = 16m²

Das muss man damit das Volumen des Dachgeschoss berchnen.

16m² * 12m = 192m³

Pro 4m³ braucht der Ofen also 1kW, bedeutet man muss rechnen:

192m³ / 4m³ = 48kW die der Ofen maximal haben darf.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Das Dachgeschoß ist ein gleichschenkliges Dreieck,was man in 2 rechtwinklige Dreiecke aufteilen kann.

siehe Mathe-Formelbuch,was man privat in jedem Buchladen bekommt.

Kapitel,Geometrie,rechtwinkliges Dreieck

A=1/2*a*b hier a=8/2=4 m und b=4m

A=1/2*4m*4m=8 m²

Gesamtfläche Ages=2*A=2*8 m²=16 m²

Volumen V=Grundfläche mal Länge

V=A*l=16 m²*4 m=64 m³ (Kubikmeter)

bei 1 KW pro 4 m³ ergibt sich

P=V/4 m³=64 m³/4 m³=16 KW Heizleistung

Die Aufgabenstellung ist unvollständig.

Machen wir es so: Du zeigst Deinen Lösungsweg und Deine Ergebnisse, und wir sagen Dir, ob da Fehler sind oder ob Du es richtig gemacht hast. 👍

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

gehts so hab sie verbessert

0

(8*12*4*0,5) / 4 = Deine Lösung (Immer Abrunden)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

wieso gibs auch eine erklärung ?

0
@houssii

Inhalt vom Dachgeschoss = Länge * (Breite * Höhe * 0,5) (da Dreiecksform)

Den Inhalt durch 4 Teilen, dann hast du die Anzahl in kW wie du maximal haben darfst.

0

ISt das für die 2 frage

0
@houssii

Das ist für beide Fragen. So wie ich es in meiner Antwort aufgeteilt habe.

0

Was möchtest Du wissen?