Massephase darf ich eine ganze Packung Rosinen essen, oder zu viel Zucker (Bitte nur Leute die sich auskennen)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja also zu viel Zucker ist schlecht. 1. Ungesund 2. Ist es schlecht für das Chrom in deinem Körper was auch eine wichtige Rolle beim Muskelaufbau spielt. Ab und zu ist Zucker schon in Ordnung aber nicht zu viel und nicht zu oft :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst alles essen :D ich persönlich finde, dass es ohnehin schwer ist nur mit Nudeln und Reis (also wenn man auf low fat achtet) täglich die Kalorien voll zu bekommen. Mir selbst helfe ich damit auch des öfteren mit Bananen, Milchreis, süßen Aufstrichen und sowas und auch etwas zuckerhaltigeren Sachen.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danielschnitzel
04.04.2016, 20:54

der Bauch bleibt zwar nicht verschont, aber irgendwie muss man die Kcal ja voll bekommen :D Und bisschen Bauchansatz heißt für mich gleichzeitig, dass ich auch mehr Maximalleistungen bringe, da ich nicht im Defizit bin. Diese geht nämlich im Defizit als erstes runter, bevor man den Muskelabbau merkt.. 

0
Kommentar von hanaseteareo
04.04.2016, 20:59

Ok ich will dir mal meine Ernöhrung an Tag zeigen. Frühstück Haferflocken mit Milch und etwas Honig. 3 Eier + 1 Scheibe Brot Mittag 1 Packung Spaghetti mit Tomatensoße Abends Haferflocken Milch und Honig. Und 2 Scheiben Brot mit Putenaufschnitt. Wie viel Kalorien sind das ungefähr?

0
Kommentar von hanaseteareo
04.04.2016, 21:44

2500 zu wenig? Man hat doch eine Grundbedarf den hab ich mit einem Rechner im Internet ausgerechnet und es kam 2000 Kcal raus. D.h. ich brauche einen Überschuss von 300-500 Kcal also 2500. Liege ich da falsch?

0
Kommentar von hanaseteareo
04.04.2016, 22:53

Wenn du sagst ich kann alles essen kann ich das was du sagst nicht ernst nehmen. Jeder Erfahrene Kraftsportler sagt es muss gesund und ausgewogen sein.

0

Hallo! Frage nicht uns sondern Deinen Körper. Wir wissen nicht wie der reagiert - Du schon oder kannst es ausprobieren.

Vieles ist individuell - ich habe mir z. B. solche Fragen nie stellen müssen. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?