Kleine Fliegen in der Wohnung, wie wird man sie los?

15 Antworten

Die kleinen kommen meistens aus Obst. Ansonsten... ich hatte diesen heißen Sommer die ganz großen. Das bloß den Müll rausbringen, bevor sie schlüpfen.

Mario

Guten Tag , ich suche auch nach Lösungen, habe Fliegenpads an den Scheiben kleben, überall Gläser mit Essig , Wasser und nem Tropfen Spüli stehen. Täglich muss ich diese Wechseln. Besonders im Badezimmer. ca 30 bis 40 diese Viecher sind dann darin ertrunken. In der Küche sind sie auch . Aber nicht so viele. Lange nicht so viele. Im Wohnzimmer sind jetzt erst 2 Stück drin . Haben sich wohl nur verirrt.Ich befürchte fast sie kommen aus meinen Orchideen. Obwohl wenn ich den Topf bewege kommt nichts raus. Ich verzweifele langsam aer sicher, denn es werden nicht weniger . Es ist mir auch sehr unangenehm wenn ich Besuch habe und die viecher schwirren hier rum. Sind ja auch lästig. Obst ud Gemüse sind im Kühlschrank. Davon können sie nicht kommen. Mich verwundert halt nur das sie vermehrt im Bad sind . Aflüsse alle geessigt. Wohne ja erst seit diesem Jahr hier. In der vorherigen Wohnung hatte ich die auch, diese "FLIEGEN?" , essig hngestellt 2 tage später waren alle weg, nur warum klappt es hier nicht ??

Hallo ich bins nochmal. Bei mir waren es 100% ig Trauerfliegen, die Larven sind in der Blumenerde gewesen und ich habe sie innerhalb kürzester Zeit mit SF Nematoden zur Bekämpfung von Trauermücken 3 Mio für 30 Pflanzen oder 6qm für kanpp 12€ absolut vernichtet. Da bekommt man gekühlte mikroskopisch kleine Würmchen sehen aus wie grauer Mehlstaub. Das Zeug verdünnt man nach Anleitung mit dem Gießwasser und gießt damit die Pflanzen ausgiebig.

Die Würmchen ernähren sich von den Fliegenlarven und wenn die alle aufgefressen sind sterben die Würmer ab, da sie keine Nahrung mehr haben.

Zur Sicherheit habe ich noch Gelbstecker in die Kübel gesteckt und keine Woche später war der Horror weg. Keine einzige Mini-nerv-Fliege mehr im Haus.
Also eine saubere und effektive Sache für  einen annehmbaren Preis.

Bis heute, also seit Mai ist nichts mehr aufgetaucht.

Zur Sicherheit werde ich die Prozedur aber wiederholen um dauerhaft frei zu bleiben von diesen lästigen Fliegen.

So nun hoffe ich dass eine Antwort hilfreich war und der Erfolg nicht mehr lange ausbleibt.

LG

lachmafix :)

Warum habe ich so viele Fliegen in meiner Wohnung?

Hallöchen!!!

Seit einigen Tagen haben wir (meine Eltern und ich) sehr viele Fliegen (nennen sich glaube ich Schmeißfliegen) in unserer Wohnung. Die Fliegen sind im Wohnzimmer, im Essbereich und in der Küche. Immer an den Fenstern. Das sind schon so viele Fliegen, dass wir schon gar nicht mehr die Fliegenklatsche wegpacken.

Habt ihr Ideen woran das liegen könnte? Und vor allem was man dagegen tun kann?

THX im vorraus! :)

...zur Frage

Woher kommen diese Insekten

Hallo brauche Hilfe .Ich habe seit längerer Zeit massig kleine schwarze bis leicht bräunliche Käfer an meinen Küchenfenster ,sie kommen meistens gegen Abend und können auch fliegen ,sind ca 1.5mm gross .Es befinden sich keine lebensmittel in Fensternähe ,wodurch sie angezogen werden könnten .Da diese Tierchen langsam lästig werden und es auch kein schöner Anblick ist ,wenn mann die krabbelei sieht ,frage ich ,ob jemand diese Käfer kennt und weiss wo sie urplötzlich immer herkommen .Sie haben geringfügig Ähnlichkeit mit den Rapsglanzkäfer .Dies ist eine Ernsthafte Frage und ich würde mich ebenso über Ernsthafte Antworten freuen .Ich danke schon im voraus für die Antworten .

...zur Frage

viele kleine Fliegen auf Balkonseite in Wohnung

Hallo,

ich habe plötzlich seit zwei Tagen das Problem, dass ich im Wohnzimmer auf der Wohnungsseite zum Balkon (unter dem Balkon befinden sich Bäume) unheimlich viele kleine Fliegen an Balkontür/Fenster und der Decke über dem Fenster habe. Im Anhang habe ich mal ein Foto davon gemacht (leider nur Handyqualität auf die Schnelle). An der Balkontür sitzen dann Dutzende. Gestern Abend habe ich davon ziemlich viele weggesaugt, heute früh hatte ich an Balkontür und Fenster wieder sehr viele davon (war über Nacht angekippt).

Kann mir jemand sagen was das für Tierchen sind, wo die herkommen und was ich dagegen tun kann? Ich würde vermuten, dass die von draussen kommen...weil in der Wohnung nicht überall welche sind, in der Küche ist zum Beispiel gar nichts. Im Bad, was direkt über dem Wohnzimmer ist und das Fenster zur gleichen Seite hat, sitzen an der Decke über dem Fenster auch ein paar.

Danke im voraus! :-)

...zur Frage

Angina und weiße kleine punkte?

Hallo alle man zusammen,
ich habe schon einmal eine Frage gestellt zwecks meiner Angina. Wie gesagt seit 7 Tagen nehme ich mein Antibiotikum (Amoxicillin 1000mg) soll es bis Samstag (Packungsende) nehmen. Die Schwellung ist weg, die Schmerzen im Hals sind weg und die großen eitrigen Stellen / Entzündungen sind nicht mehr da. Dennoch befinden sich nur auf der rechten Seite (wo es am schlimmsten war) immer noch 3-4 kleine weiße Punkte! Gehen sie bis Samstag eventuell noch weg oder muss ich dann zur Kontrolle am Montag gehen? Immerhin fliegen wir am 03.11 nach Ägypten🤭 kennt sich jemand damit aus?

...zur Frage

Vogel im Supermarkt Lager!?

Hey ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Auf der Arbeit im Lager haben sich zwei kleine vögelchen seit Wochen ihr Nest gebaut. Die Heizungsanlage und Elektrotechnik Stromkasten befinden sich im oberen Stockwerk da zwischen den Röhren verstecken sich die Vögel . Es ist eine offene Etage wie ein Balkon wo man von oben nach unten gucken kann . Also sprich wenn wir nach oben gehen hören uns die Vögel und fliegen vom Platz und verstecken sich wo anders im Lager! Habt ihr eine Idee wie man sie einfangen könnte? Schädlingsbekämpfer konnte uns nicht helfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?