Mann hat mich im Auto beobachtet?

4 Antworten

Was denkt ihr wollte der Mann?

Es könnte sein, dass er jüngere Mädchen mag. Vielleicht dachte er aber auch, dass Du schon volljährig bist oder er wollte überhaupt nichts.

Was hat er woll in der Zwischenzeit gemacht?

Kann Dir wohl niemand sagen. Möglicherweise war er betrunken oder unter anderen Drogen und wusste nicht, was er da machte.

Sollte ich mir Sorgen machen?

Musst Du Dir nicht. Er hätte maximal das Nummernschild sehen können, damit kann aber nur die Polizei eine Adresse ermitteln. Außerdem wollte er wahrscheinlich nicht speziell mit Dir Kontakt aufnehmen, sondern hat Dich auf dem Parkplatz gesehen und wollte Dich vielleicht ansprechen. Du wirst den Mann höchstwahrscheinlich nie wieder sehen!

Nur wenn er mal irgendwo auf Dich wartet, musst Du Dir Sorgen machen. Aber das ist wie gesagt sehr unwahrscheinlich..

Sollte ich die Polizei alarmiern?

Das wird nicht viel bringen... Selbst, wenn Du Dir das Nummernschild gemerkt hast, hat der Mann nichts strafbares begangen. Er hat dich ja nicht einmal (zumindest aus juristischer Sicht) belästigt.

Wollte der Typ was kriminäles?

Kann Dir niemand sagen, man kann es aber nicht ausschließen. Dass er Dich entführen wollte, halte ich aber für unwahrscheinlich...

Am besten ist es wohl, das Ganze zu vergessen...

Sorry, aber mehr kann man da nicht machen.

du hast ihm wahrscheinlich gefallen, er wollte dich anscheinend anmachen.

Die Polizei kann da auch nicht viel machen, außer seine Personalien

feststellen. Ich würde mir das Autokennzeichen merken und evtl. eine

Beschreibung der Person.

12

Hab den selben Mann auch gesehen!

0

Brauchst keine Angst zu haben. Vielleicht hat er nur auf jemanden gewartet oder fand dich hübsch oder so :D 

Die Polizei zu alarmieren ist nicht nötig, da sie 1. Nicht nach einem unbekannten suche können und er 2. nichts illegales getan hat.

Wenn er dich nicht belästigt hat dann kann man da nichts machen 

17

Warum sollte sie keine Angst haben? Kennst du den Mann und seine Absichten?

Meiner Auffassung nach hat sich der Mann zumindest einer Ordnungswidrigkeit nach 118 OwiG schuldig gemacht.

1
7
@JuraWissen

Schwierige Auffassung. Wenn man diesen Mann noch mal wieder sieht, dann würde ich auf jeden Fall Angst haben, jedoch kennt keiner von uns seine Absichten und man sollte hoffen, dass er kein pädophiler Mensch ist und es sich einfach um einen komischen Typen gehandelt hat. Ob er sich ordnungswiedrig verhalten hat ist noch ein mal eine andere Frage. Nur meine Frage: durch genau welche Aktion hat er sich ordnungswiedrig verhalten ? 

0

Anderes Auto angefahren und Besitzer zwischenzeitlich weggefahren?

Hallo, ich habe soeben beim ausparken Hilfe von einem alten Mann bekommen, der mich aus einer engen Lücke rausgelotzt hat. In der Zwischenzeit ist der Besitzer des Autos was ich evtl. Während ich ausgeparkt habe, weg gefahren. Die Gedanken dass der Mann mich evtl. Unabsichtlich gegen das Auto hat fahren lassen( er war alt), kamen mir danach, deshalb bin ich auf dem Parkplatz geblieben um Unfallflucht zu vermeiden und habe von dort die polozeinzentale angerufen die mich in das nächste Polizei Präsidium geschickt hat und Dort hat der Polizist meine Daten aufgenommen, Auto gecheckt ( keine Kratzer) etc. Die Frage ist nun, mache ich mich strafbar dass ich den Besitzer nicht während Bzw bevor er wegfuhr auf meine „sorge“ aufmerksam gemacht hab??

lg

...zur Frage

Stalking? was kann passieren?

Hallo! Ich und viele aus meiner Klasse haben vor zwei Jahren am Landeswettbewerb Jugend forscht teilgenommen.

deshalb stehen (aus unerklärlichen Gründen) nach wie vor unsere vollen Namen,mit adressen und schule im internet.

Vor zwei tagen kam ein mann zu einer freundin von mir, die ebenfalls teilgenommen hat und konnte deren mutter ihren vollen namen und ihre schule nennen. Er wollte ihr außerdem etwas über kommunikatives Internet oder so erzählen.. Eine andere Mitschülerin wurde heute auch von diesem Mann besucht.. Sie hat ihm allerdings nicht aufgemacht. Der Mann blieb daraufhin 15 minuten lang vor dem haus in seinem auto (kennzeichen hat sie notiert) stehen und beobachtete die wohnung..

Ich habe wirklich angst, dass er auch mich bald "besuchen kommt"..

was kann dieser mann grundsätzlich erstmal machen? und: was kann ich jetzt tun?

wir haben bei der schulleitung bereits ein schreiben im gange, was die betreiber der seite zum löschen der adressen anhält.. allerdings soll der mann mit einer liste zu meiner freundin nach hause gekommen sein, auf der alle adresse vorzufinden waren..

Was kann ich tun? und was kann dieser mann machen,mit den infos, die er hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?