Mann ändert plötzlich seine meinung zu mir. von einem tag auf den anderen woran kann das liegen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kenne das.

Er kann will keine Beziehung zu dir aus Gründen, die wahrscheinlich eher ihn selbst hemmen, als wirklich stichhatlig zu sein. Mit der Tatsache hatte er sich wohl selbst abgefunden. Nun da er aber mitbekommt, dass du dich um dein eigenes Liebesleben kümmerst, wird er mit Verlustängsten konfrontiert, die nunmal allerlei Formen annehmen können.

Die Ignoranz die dir nun entgegenweht, ist ein reiner Selbstschutz für ihn. Wie du damit allerdings umgehen willst, musst du selbst entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nationalskull89
02.03.2016, 08:54

Ich glaube du triffst es auf den Punkt. Du wirst morgen meine hilfreichste Antwort danke !!!  :)

0

Der 38-Jährige hat drei Kinder und möchte keine Beziehung... Wenn man jetzt 1 und 1 zusammen zählen kann, dürfte es leicht sein, heraus zu bekommen, was er möchte... Zumal er ja anscheinend den ganzen Tag an Dich denken muss... 

Letztendlich ist halt der andere Mann für ihn ein Nebenbuhler und aus dem Grund, hat er Dich bei dem halt so beschrieben. Mittlereile hast Du ja zu dem Anderen Kontakt und da liegt es auf der Hand, warum Dein Bekannter so "pissig" reagiert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nationalskull89
02.03.2016, 08:55

weil er denkt mich zu verlieren ?

0

Er sucht eine Frau für ein Abenteuer! Dazu braucht es keine Gefühle!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nationalskull89
02.03.2016, 13:43

aber wieso "rastet" er plötzlich so aus ? o.O

(p.s. er is kein one night stand typ) das weiß ich von mehreren frauen die er hat abblitzen lassen sexuell

0
Kommentar von FrauFriedlinde
02.03.2016, 14:51

Ja, weil er Angst hat das ihn ein Nebenbuhler dazwischen funkt!

1

Was möchtest Du wissen?