Mango Onlinebestellung wird nicht bearbeitet/versendet

3 Antworten

Versuch dort anzurufen ,dass ist besser als Mails zu schreiben. Normalerweise würde ich mir aber bei der Marke keine Sorgen machen. Das ist eine bekannte Marke, die werden dich nicht übers Ohr hauen wollen.

Telefonisch kommt man nicht durch die Warteschleife und zahlt auch noch böse Gebühren :/

Also ich war immer großer Fan der Marke aber seit dieser Bestellung und den vielen negativen Bewertungen die ich nun gelesen habe finde ich die Firma wirklich unprofessionel und unseriös. Zumindest den Onlineshop

0

Hast du inzwischen mehr erfahren? Konntest du dein Problem lösen?

Ich habe auch am 30.12.14 eine Bestellung getätigt, nachweisbar den Rechnungsbetrag überwiesen und am 06.01.15 eine Mail erhalten, dass die Ware auf dem Weg sei, am 07.01. dass die Ware zum Versand vorbereitet würde (?!?!) und heute schließlich, dass die Bestellung nicht bearbeitet werden konnte und daher storniert werden musste. Keine Angabe von Gründen. In der Kontoübersicht steht bzgl. der Bestellung der Status "Abgesandt".

Meine Bank hat mir nochmals bestätigt, dass das Geld bei Mango eingegangen sei und auch nicht rücküberwiesen wurde.

Bei der Hotline komme ich auch nicht durch...

Telefonisch sind die auch nicht erreichbar?

Ansonsten würde ich sagen, weißt Du jetzt schonmal, wo Du in Zukunft nicht mehr bestellst :)

Telekom Vertrag verlängern?

heute war ich bei Saturn.nach kurzer Zeit sprach mich dort ein Vodafone Verkäufer an und unterbreitete mir einige Angebote. Als wir fertig waren fragte der stand neben ihm der zur Telekom gehörte ob er mir ebenfalls ein Angebot machen dürfte. Jetzt mal ein paar Einzelheiten, ich zahle definitiv mit über 60 Euro für Home Premium 50k deutlich zufiel daher hab ich den Vertrag sowie mein Handyvertrag zum Ende des Jahres gekündigt.

Das Angebot was der Verkäufer mir machte sah so aus.

49€ mit TV etwa das gleiche was ich auch derzeit besitze nur mit neuer Hardware da ich noch Hardware von den letzten 4 Jahren habe. Er hat mir noch eine Gutschrift von 240€ angeboten. Wohlgemerkt das sei ein neukundenvertrag er meinte ich soll die Kündigung durchlaufen lassen und eben einen neuen Vertrag abschließen, ich habe mich jetzt noch nicht dafür/dagegen entschieden da ich bei solchen Verträgen lieber mir Vorsicht handele da er mir zumal noch sagte das ich mit keinen guten angeboten zurechnen habe da die Kunden nicht wichtig sind im Gegensatz zum werben neuer Kunden.

also was sagt ihr

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?