Make Up bei Jungs. Wie steht ihr dazu?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

in gewissem Maße ist's okay 40%
Gehr gar nicht 40%
Finde ich cool!^^ 20%

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürliches makeup finde ich bei Jungs total Unordnung! Ich sehe nicht ein wieso nur Mädchen zB die schlechte haut haben make up tragen sollten. Du könntest dich mal nach korean make up for boys oder so um gucken. . Das sieht meisten sehr natürlich aus. Also fazit: solange es kein blauer liedschatten und pinker lippenstift ist (aus mann steht auf den transgender-look) finde ich natürliches make up bei Jungs schön und trag bar.. man muss aber damit rechnen das engstirnige spiessige Leute einen anfeinden oder als gay abstempeln. :) Liebe grüsse und trag was dir gefällt minseokii

in gewissem Maße ist's okay

Wenn's ihn schöner macht. So ein bisschen Puder, wie die Leute vor den Kameras macht einen schon schöner. Nur ganz dezent, finde ich es okay. Meins wäre so etwas wie bei Adam Lambert nicht, aber jedem, so wie es ihm gefällt.

Bei Jack Sparrow passt es. Die Kleidung dazu muss, wie in diesem Fall schon auch passen.

Gehr gar nicht

Ich mag Make-up bei Frauen schon nur sehr begrenzt. Bei Jungen finde ich es regelrecht absurd: GEHT GAR NICHT.

Diese ganze metrosexuelle und am Aussehen orientiere Oberflächlichkeit finde ich extrem abstoßend. Bitte nicht auch noch Jungen, die sich schminken und um die Fingernägel sorgen... das ist ja wie in einer Persiflage...

Was möchtest Du wissen?