Magerquark mit Zucker? (Muskelaufbau)

6 Antworten

Nun das Zucker nix tolles ist weißt du sicher selbst. Am Muskelaufbau wird es dich nicht hindern, denoch wäre wohl Süßstoff hier die bessere Wahl.

Also schlecht ist es nicht.Magerquark an sich ist sehr nährreich abeer wenn du an Muskelaufbauen denkst nimm lieber keinen Zuvker;)

Den Magerquark würde ich lieber ohne Zucker zu mir nehmen, da auch in der Banane schon extrem viel Fruchtzucker enthalten ist

Bin ich unterzuckert? Kennt jemand diese Symptome?

Ich leide immer öfters unter Kopfschmerzen, Kopfschmerz Tabletten helfen nicht mehr, eigenartigerweiße habe ich gemerkt sobald ich etwas süßes esse gehen die Kopfschmerzen langsam weg. Heute direkt nachdem aufstehn bekam ich höllische Kopfschmerzen, nahm 2 tabletten half aber rein garnichts. Dann habe ich etwas Schockolade gegessen und mir ging es kurz darauf viel besser. Da sowas schon öfters passiert ist und ich schon den verdacht hatte das Zucker mir hilft nahm ich 4 Teelöffel puren zucker und habe ihn gegessen, anschießend verschwanden die Kopfschmerzen vollständig. Ich kann mir das nicht erklären. Ist sowas ein Anzeichen dafür das ich Unterzuckert bin?

...zur Frage

Müsli geeignet als Fitness frühstück?

Hey leute, ich wolt fragen ob ein Müsli mit Jogurt (ohne Zucker Zusatz) einem kleinen Harzer Käse und einer Banane als Fitness Frühstück geht und ob es gerade auch zum muskelaufbau ratsam wäre.

...zur Frage

1000 Kalorien am Tag zu viel oder zu wenig?

Habe gestern nur ungefähr 300 gegessen weil ich überhaupt gar keinen Hunger hatte und vorgestern 600y Ich weis nicht was das ist aber in letzter Zeit habe ich keinen Hunger mehr. Heute habe ich ungefähr 1000 gegessen und bin extrem satt. Also ich habe heute 80gramm Müsli gegessen was aber schon so pro 40gramm 180 Kalorien waren. Eine Banane, blauebeeren, ein Kiwi, einen Sportriegel der 135 Kalorien hatte. 2 Kaffee einen mit 2 Teelöffel Zucker der andere mit einen. War das zu viel oder zu wenig für mich? Ich kann mir das nicht so vorstellen ich weis nicht wann es zu viel und wann zu wenig ist.

Ca 160cm
Fast 48kg
14

Das sind meine Daten falls das wichtig ist.

...zur Frage

Mein Dsungarischer Zerghamster wird immer dicker?

Hallo , ich bin neu hier .

Mein ausgewachsener Dsungarischer Zwerghamster wird immer dicker , sie ist ein Weibchen und wiegt ungefähr 72 Gramm. Für einen ausgewachsenen Dsungarischen Zwerghamster ist sie ziemlich groß , sie ist ungefähr 12 cm groß, ist das zu groß ? Sie ist zutraulich , bewegt sich viel und rennt gerne durch ihren großen Käfig. Obwohl ich ihr pro Tag frisches Wasser gebe , eine mini Portion Nagergras und einen halben Teelöffel von ihrem , mir empfohlenen Trockenfutter ohne Zucker gebe . 1 mal pro Woche einen Mehlwurm gebe . Dennoch wenn ich sie in der Hand habe ist sie irgendwie eine dicke Kugel , ihre Hamster backen sind immer voll , liegt es vielleicht daran ? Oder gebe ich ihr zu viel Essen ? Ich weiß nicht was ich falsch mache , ist sie gar nicht dick sondern ist ihr Gewicht ok , da sie größer ist ? Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet Danke!❤️

...zur Frage

Ist Magerquark mit Honig bei einer Diät sinnvoll?

Hallo alle Zusammen. Ich esse jeden Morgen Magerquark auf einer Schreibe Vollkornbrot.

Seit heute mache ich ich auch ein bisschen Honig drauf. Die Frage ist: Soll man das bei eine Diät essen?

Weil der Honig zu viel Zucker hat und ich will nicht zunehmen. Kennt ihr vielleicht andere Alternativen, was ich drauf machen kann?

...zur Frage

Diät und Muskelaufbau mit Magerquark?

Hallo, Ich möchte gerne mein Fettanteil reduzieren und Muskelmasse (definiert) zunehmen. Hab mich bereits im Internet bissel erkundigt und bin auf Magerquark gestoßen. Kcal arm und dafür Eiweiß reich 👍

Allerdings bekomm ich den nicht runter. Ich hab ihn bereits leicht mit Milch und Flav Drops (Geschmacksverstärker) verdünnt. Trotzdem hatte er einen bitteren Geschmack, sodass ich es nach dem 2ten Löffel nicht mehr runter bekommen habe.

Hat jemand Ideen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?