Mag kein Obst & gemüse, was tun?;(

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

es kann sein das du eine Allergie hast aber weis ich nicht geh mal zum Arzt. magst du kein Obst & Gemüse dann versuch sie mit anderen Gerichten zu variieren zb mach mal ein shake draus mit Bananen kirschen Erdbeeren und so weiter versuche sie verdeckt zu essen also so das du es nicht schmeckst es kann auch sein das du eine obstunverträglichkeit hast hoffmers das es in nächster zeit besser wird

Ganz einfach...von der ständigen Fehlernährung, haben sich deine Geschmacksnerven weg von Normalen bewegt und mögen nur noch diese Kunstnahrung und erhitze Pampe.

Du musst sie wieder daran gewöhnen und mehr diese künstlichen Dinge weglassen vor allem Zucker in dem Fall, also auch Schokolade, Eis, Kekse, süße Getränke, Kuchen usw...

Ich kenne das von vielen Leuten, meist Frauen und Mädchen.

Greife statt zu einem Eis zu einem Apfel. Nimm statt einer Kekspackung Weintrauben. Die Gummibären tauscht du mit Pfirsichen aus und die Banane ersetzt die Schokolade. Ist es sehr warm iss Melone und trink dafür keine Säfte sondern Wasser. Je mehr du die faslchen Dinge weglässt und dich mehr natürlich von Früchten ernährstm desto eher wird es dir wieder schmecken, aber erwarte keine Wunder.

Die Zellen brauchen schon dafür eine ganze Weile, bis sie erneuert sind und du es ganz selbstverständlich magst. Und eine ganze Weile heisst eben Monate, in paar Tagen passiert da nicht viel..

Also Umstellung eher mittelfristig sehen und langfristig dann eine bessere Ernährung allgemein.

Jemand der viel Süßes isst, isst praktisch kaum wirklich Obst. Du solltest dir selbst den Gefallen tun und diese ganzen künstlichen und isolierten krankmachenden Dinge meiden...

Grüße

klingt gut, aber ich weiß nicht wie ich dass schaffen soll, so viele Süßigkeiten esse ich auch nicht^^ aber wenn ich schon eine Tomate essen will muss ich sie ausspucken und danach 3 Gläser Wasser trinken

0
@Superhans007

Iss wenn du Hunger hast. Stelle dir mal vor, du müsstest hart in der Natur um die Nahrung kämpfen und suchen. Da würdest du auch das essen was da um dich rum wächst und irgendwelcher Industriemurks gibt es dann nicht, sondern die rohe unveränderte, ungewaschene Pflanze.

Wir leben in so einem Luxus, dass du eben das Normale völlig vergessen hast und deine Zellen sind einfach nur mit fehlerhaften Infos gefüttert.

Grüße

0

und ananas und so magst du auch nicht? Gurken? vielleicht probierst du einen salat daraus zu machen, oder würzt das ganze mehr nach deinem geschmack. Gurke schmeckt auch gut auf dunklem Brot (mit salz u pfeffer zB). Probiers mal!

mag ich auch nicht:(

0

du sollst wissen, dass die besten nährstöffe in pflanzlicher nahrung enthalten sind. wer diese meidet wird mangelerscheinungen bekommen und tabletten einnehmen ist keine gute lösung.

Das Problem hab ich auch, bin auch 14 - naja peinlich ist es mir nicht

Schmeckt es nicht, hast du ne Allergie oder was psychisches?

es schmeckt einfach nicht, ich habe das Gefühl dass ich mich erbrechen muss/ hochwürgen:(

0

es schmeckt einfach nicht, ich habe das Gefühl dass ich mich erbrechen muss/ hochwürgen:(

0

Lass dich vom Arzt beraten.

Was möchtest Du wissen?