Maeuse von Friedhof vertreiben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Las doch die Mäuschen in Ruhe. Die Erde eines Grabes sackt sowieso immer mal wieder ab, das hat mit Mäusen nichts zu tun.

glaub mir, SO sackt es nicht ab in so ner kurzen zeit. prinzipiell hab ich nichts gegen maeuse, ich find sie sogar suess, aber man kann doch nicht alle 3 wochen neue blumen pflanzen -.-

0
@CeliMaus

Doch das geht schon, war beim Grab meines Opas auch. Versuch´s doch erst mal mit ganz normal Rasen und wenn sie umgezogen sind, kommen eben später Pflanzen oder Blumen im Topf drauf, dann ist es für die Mausis nicht mehr so attraktiv.

0

die sind seit mindestens 2010 da, ich glaube nicht, dass die noch freiwillig umziehen :(

0

Oh fein, das kenne ich. Lustige, fleißige Wühlmäuse. ;-) Bei uns haben alte, mit Diesel getränkte Lappen geholfen.

Und dabei schön die Erde ruiniert :) sehr gut gemacht!

0

Was möchtest Du wissen?