Wie werde ich Feldmäuse los?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kannst du ausschließen, dass es sich um Spitzmäuse handelt? Ich habe nämlich tatsächlich schon von mehreren Schildkröten-Todesfällen durch diese Art (ist ja im Grunde keine Maus) gehört, da würde ich mir viel mehr Sorgen machen.

Ich kenn mich zwar mäusetechnisch nicht so aus =P aber dein Frühbeet/Gewächshaus ist doch sicher eindringlingsicher? Dann würde ich zumindest dafür sorgen, dass sich vor allem die kleinen Schildkröten nachts dort drinnen befinden.

Wir haben unsere Mäuse auf dem Dachboden bisher immer mit solch: http://www.jutestoff.de/shop/images/kastenfalle-maus.jpg einer Lebendfalle gefangen (gibts glaub im Baumarkt) und dann weit (!) weg ausgesetzt. Du musst jetzt halt nur noch etwas finden, dass die Mäuse so unwiderstehlich lecker finden, dass sie in die Falle gehen. Ich hab mal gehört, dass sie auf Nutella stehen... Wir habens früher ganz klassisch mit Speck/Käse versucht, ersteres hat meist funktioniert, aber vermutlich nur weils auf unserem Dachboden sonst nicht viele Alternativen gab. Auch Vogelfutter soll ganz gut gehen... Und naja, man muss halt immer Durchhaltevermögen zeigen, denn wenn du auch nur eine oder zwei Mäuse übersiehst, hast du bald wieder den ganzen Garten voll...

Viel Glück! ;D

Die einfachste Methode wäre, Dir eine Katze von jemandem ausleihen. Die erledigt das Ganze meist sehr schnell und auf völlig natürlichem Wege. Ganz im Ernst, Katzengeruch vertreibt die Biester am schnellsten.

Lebendfallen sind vergleichbar mit Tötungsfallen. In ihrer neuen Umgebung kommen die Mäuse ebenfalls unweigerlich zu Tode (Stress, Orientierungslosigkeit, kein Futter, Raubtiere). Machs halt zügig mit ner finalen Falle.­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­

Was möchtest Du wissen?