Mädchenkleidung draußen tragen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du außerhalb der Wohnung Mädchenkleidung tragen willst, solltest Du dir auch darüber im Klaren sein, dass es merkwürdige Blicke und unschöne Kommentare und Bemerkungen über Dich dazu geben wird.

Wenn Du dich dazu aber stark genug fühlst, dann ziehe das an, was Dir gefällt und Du für richtig hältst.

Meine Achtung und meinen Respekt zu so viel Mut hast Du jedenfalls, wenn Du es dann auch tatsächlch machen willst und solltest.

ich mußte die Kleidung meiner beiden größeren Schwestern auftragen,sofern das eben möglich ist.So hatte ich zB.im Winter unter meiner Hose Strumpfhosen an-in Mädchenfarben.

Solange das keiner gesehen hat war es mir egal.Aber wenn es jemand gesehen hat,beim umziehen vor dem Sportunterricht und ich dann gehänselt wurde von den anderen Jungs,dass war blöd.

Zieh an worin du dich wohl fühlst. 

Dazu gehört auch, dass man in der Lage sein muss, die Kommentare die da zwangsläufig kommen werden, zu verkraften. 

Kann jeder machen wie er möchte, obwohl es grenzwertig ist. Fröne Deiner Leidenschaft doch daheim, da kannst Du mit Dir glücklich sein und nicht darauf achten, was wohl andere Leute über Dich denken.

Zieh doch die Klamotten an die Dir gefallen.

Wenn du die Sachen an hast musst du vorm Spiegel stehen können und sagen "Super, so kann Ich raus!"

Dazu wird es sehr schwer das Leute dir etwas raten was Klamotten betrifft wenn die kein Bild von dir haben oder ähnliches.

Denn Klamotten sind auch für unterschiedliche Personen gemacht :)

Was möchtest Du wissen?