Mädchen schlagen Jungs - Jungs schlagen zurück?

Das Ergebnis basiert auf 44 Abstimmungen

Jungs dürfen zurückschlagen. 64%
Nein, das macht man nicht, weil.... 36%

31 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Jungs dürfen zurückschlagen.

also ich sag euch mal was zum thema schlagen... es gab da mal so ein mädchen sie hat es immer ausgenutzt und gesagt mädchen schlägt man nicht.. aber um ehrlich zu sein is mir das völlig egal, die hat provoziert und hat mir eine ohrfeige gegeben darauf hin ich so noch ein und es klatscht sie dann wieder mädchenschläger ich so ja das interesseirt mich nicht dann irgendwann bin ich geplatz und hab sie auch geschlagen zwa keine faust aber schon ne schellende ohrfeige seit diesem tag an hat die nie nie nie wieder mehr auch nur irgendeinen jungen provoziert noc geohrfeigt oder sonst was ... und jedes mädchen das so drauf is soll sich nich wundern wenn sie auch mal eine kriegt ... also ich kenn da kein mitleid bei !!

Sehr gut! Da hat es die Richtige erwischt!

2

Also ich finde das keiner den anderen so richtig schlagen sollte. Ich (Mädchen) Mach das manchmal so ganz leicht gegen den Arm. Aber wie gesagt nur so "Es lass das". Also wenn ein Junge irgendwas sagt, was ein Mädchen nicht hören möchte. Aber richtig zuschlagen? - Auf keinen Fall!! Was Manchmal"passiert ist, dass ein Junge einem Mädchen auf den Po Haut (aus Spaß natürlich) und das machen dann zurück Haut....

LG Nina

Jungs dürfen zurückschlagen.

ein mädchen kickt mir immer ins bein und sgt ich bin dumm. nachher holt sie die anderen mädels dann rastet eine aus und schlagt mir ne ohrfeige vor der ganzen schule. ich will sie schlagen doch ich darf nicht. ich werde es aber machen warscheinlich in den ferien.

fast alle mädchen sind sheisse und verdienen es meiner meinung nach einmal geschlagen zu werden. dann haben sie für immer respekt und dann wird es nicht mehr nötig sein zu schlagen... ... hoffentlich denn wenn sie es nicht begreifen sollte man weitermachen. die mädchen nutzen das immer aus -.-

Nur weil es da so ein paar T* in deiner Klasse gibt, heißt das nicht gleich dass alle Mädchen sceiße sind.

0
Jungs dürfen zurückschlagen.

also am freitag hat ein mädchen aus unsere klasse richtig mir eine ohrfeige geben ich wollte sie zurück schlagen aber sie sagt hey mädchen schlägt man nicht. und mir war das sowas von egal und die ist einfach wegreannt und wenn sie das beim nächsten mal macht geb ich ihr sofort eine zurück den sie hatte es ja nicht anderes gewollt eingendlich darf niemand jemanden schlagen aber die wollte es so :)

Nein, das macht man nicht, weil....

Das Mädchen darf den Jungen nur schlagen wenn er es bedrängt. Wenn nicht hat auch sie kein Recht zuzuschlagen. Bedrängt er aber das Mädchen und sie gibt ihm eine Ohrfeige und er schlägt dann zurück dann ist er ein skrupelloser Idiot. (Ich wollte was anderes schreiben aber das ist hier nicht erlaubt)

Wenn sie ihn ohne Grund schlägt weil er nicht macht was sie will oder dergleichen dann darf er ebenfalls nicht zurückschlagen weil sie meistens schwächer ist als er. Das geht gegen die Würde eines Mannes, ausserdem ist es besser sie schlägt ihn und er verlässt den Raum als sie schlägt ihn und er schlägt zurück und am Ende wird einer verletzt. Denn die Leute sind nun mal leider so sofort gilt der Mann als misshandler und die Frau als Opfer. Schlägt er sie aber nicht ist sie die Schuldige. Er trägt keine Schuld und darf sie verachten im Stillen. Kein großes trara von großen hasstiraden rumposauen sondern einfach gehen denn dann ist es für sie am schlimmsten.

So das ist meine Auffassung, ich bin eine Frau und empfinde dass es so richtig ist. Mein Vater hat es mir so beigebracht.

Wenn sie schwächer ist als er, dann soll sie niemanden schlagen, der stärker ist als sie! Außerdem was ist das für eine Logik? Wenn er mit der gleichen Kraft zurückschlägt, ist es komplett irrelevant, wie hart er potentiell zurückschlagen könnte.

Und wehtun kann sie ihm trotzdem! Wenn sie Angst davor hat, härter zurückgeschlagen zu werden, SOLL SIE NICHT AUF LEUTE EINSCHLAGEN!

Auf jemanden einzuschlagen, in der Erwartung dass diese Person sich nicht wehrt, ist noch würdeloser, als ein Mann der zurückschlägt.

Und wenn SIE in dem Moment in dem SIE Gewalt initiiert von 0 auf 8 geht, und ER als Reaktion darauf von einer 8 auf eine 10 steigert, hat ER die Situation nicht nur WENIGER eskaliert als SIE, sondern es ist auch verständlicher, weil SEINE Gewalt im Gegensatz zu IHRER eine Reaktion darauf ist, geschlagen zu werden.

Ich habe kein Mitleid mit solchen Leuten. Sicher, wenn er sie für eine Ohrfeige umhaut, ist er ein ArschIoch.

Aber wenn er ihr genau das Gleiche zurückgibt, wie sie ihm, hat sie es VERDIENT.

Das würde ich auch sagen, wenn es andersherum wäre.

6

Was möchtest Du wissen?