Mädchen glaubt mir nicht das ich sie liebe?

8 Antworten

Wenn das Mädchen dir warum auch nicht glaubt, dass Du es liebst dann befindest Du dich in einem ziemlichen Dilemma und das Problem ist der geforderte Liebesbeweis. Diesen ultimativen Liebesbeweis gibt es nämlich überhaupt nicht und Beweise haben auch im Allgemeinen immerhin einen ganz folgenschweren Schwachpunkt, sie müssen von dem der sie einfordert als solche auch erst anerkannt werden. Im Prinzip kannst Du die Sache auch knallhart auf den Tisch bringen sprich entweder das Mädchen ist dir bereit zu glauben bis Du es nicht enttäuscht oder es muss es eben sein lassen. Dich zum Affen machen solltest Du jedenfalls nicht.

Das ist kompliziert... Ich würde aber nicht aufgeben. Es muss doch einen Grund geben, dass sie dir nicht glaubt. Wird sie oft geärgert (auch von dir) ? Dann würde ich das nachvollziehen können. Schenke ihr irgendetwas und beteure noch einmal, dass du sie liebst. Dann gehst du einmal mit ihr aus.

Hey
Wahrscheinlich hat sie schlechte Erfahrungen gemacht frag sie einfach ob ihr euch mal treffen wollt wenn sie sich unsicher fühlt geht es bestimmt auch bei ihr wenn du dich das traust damit zeigst du ihr schon das du Interesse an ihr hast und wenn du dann wirklich dort auftauchst dann sag ihr nochmal das du sie wirklich liebst der Rest ergibt sich von alleine also ich persönlich würde demjenigen danach echt glauben
Viel Glück😊

Was möchtest Du wissen?