Mädchen Beziehung versaut?

4 Antworten

Also zuerst... so jung seid ihr mit 17 auch nicht. Da kann man schon so langsam mal an sex oder Petting denken. Ist doch nicht schlimm. Es gibt genug Leute die schon mit 13,14  ihre Jungfräulichkeit verloren haben. Natürlich habt ihr noch viel Zeit und müsst euch mit 17 noch keinen Stress machen oder so. Aber es ist nichts verwerfliches dran wenn ihr Dinge in die Richtung tut. Ihr seid jung, habt Spaß ;)  
Dann.. ich weiß nicht wie gut ihr euch kennt. Wenn ihr euch auch erst seit 2,3 Wochen kennt ist das was anderes als wenn ihr euch schon mehrere Monate kennt. Außerdem ist es von Person zu Person anders. Vielleicht ist sie einfach ein bisschen schüchtern. Bei mir ist das so, dass ich mich was schreiben angeht dann öffne, wenn ich der Person vertraue. Ich habe auch schon ab und an mit einem sehr Kumpel in die sexuelle Richtung geschrieben. Es war nicht direkt sexting aber man redet halt darüber was einem gefällt, was man im Bett tut und so weiter. Diesen Kumpel kenne ich aber auch schon seit 8,9 Jahren oder so. Da besteht eben diese vertrauensbasis, dass da nichts weiter erzählt wird. Mit jemandem, mit dem ich in einer festen Beziehung bin bin ich persönlich früher offen als beim Schreiben. Einfach aus dem Grund, dass persönliche Dinge erzählt werden können (aber ganz ehrlich.. erzählen kann man viel wenn der Tag lang ist) und beim Schreiben kann man etwas beweisen. Klar vertraue ich Menschen mit denen ich eine Beziehung eingehe. Aber es braucht schon seine Zeit bis man dann sagt, man geht wirklich das Risiko ein nach einer möglichen Trennung als „leicht zu haben“ da zu stehen. Gerade am Anfang wenn alles noch frisch ist und man sich noch nicht so gut kennt.  
Es kommt auch ein bisschen darauf an, was ihr schon macht. Wenn ihr persönlich schon am rummachen seid oder Petting macht usw. Ist es schon seltsam. Vielleicht merkt sie es garnicht oder ist sich einfach noch so unsicher, dass sie da nicht drüber reden möchte. Wenn ihr euch höchstens mal küsst dann weiß sie vielleicht garnicht was sie tun soll, was sie möchte und was genau du meinst.
Ich würde dir raten, einfach mal abzuwarten und immer mal wieder so kleine Andeutungen zu machen. Wenn es halt generell zu schnell geht könnte sie denken, du willst sie nur wegen ihrem Körper. Gib ihr das Gefühl, dass es nicht so ist und kuschle mit ihr. Das zeigt, du bist bereit zu warten und genießt ihre Nähe. Wenn ihr dann eh im Bett liegt und kuschelst, kannst du ja vielleicht auch mal deine Hand in Richtung ihres hintern wandern lassen oder ihr Oberteil etwas Hochschieben und ihre nackte Haut am Bauch streicheln. Du merkst ja, was sie zulässt. Zeige oder sag ihr, dass sie sich zu nichts gezwungen fühlen soll und nur machen soll, was sie auch wirklich möchte. Ganz langsam mit viel Zeit könnt ihr dann immer einen Schritt weiter gehen. Du musst dich halt damit abfinden, dass gerade am Anfang du der aktivere Teil bei sowas sein wirst. Geh nicht davon aus, dass sie dich direkt reitet (mal übertrieben gesagt). Es wird so wie ich das von dem was du schreibst her beurteilen kann viel Zeit brauchen, bis sie aus sich rauskommt. Hilf ihr einfach dabei, zeig ihr dass ihr nichts peinlich sein muss, du alles an ihr mit ihrem Charakter und Körper liebst und egal was sie tut tu gerne Zeit mit ihr verbringst. Rede offen mit ihr über alles. Es kann gut sein, dass sie es auch will aber eben nicht den Mut hat schon so offen zu sein. Lass es auf dich zu kommen.
Alles Liebe, secretly

ihr seid erst seit zwei Wochen zusammen. Baut erstmal vertrauen auf.. kuschelt miteinander, knutscht.. Sex kommt von allein dann irgendwann ins Spiel. Vielleicht ignoriert sie es, weil sie nicht will das du nur Sex mit ihr haben willst.. weißt du? Das du nur deswegen mit ihr zusammen sein willst. 

Ich meine ja nicht direkt Sex sondern küssen z.b.

0
@NicoPubstomper

Achso.. ja das steht da ja leider nicht ;) Alsoooo gib ihr einfach einen Kuss ich weiß das ist so leicht gesagt, aber sie wird sich nicht trauen und es wird meist noch so gesehen, dass der Junge den ersten Schritt machen muss. Danach wirst du sehen wie sie reagiert... ob es ok ist oder nicht und dadurch siehst du auch ob es eine Beziehung ist oder nicht. Bei mir kam eine Beziehung durch einen Kuss zustande und nicht erst eine Beziehung und danach ein Kuss oder Händchenhalten. 

0

Ihr seit 2 Wochen zusammen! Gib ihr doch mal ein bisschen Zeit. Lernt euch kennen und vertrauen und dann irgendwann...

Sexuelle u./o.körperliche Probleme in Beziehung mit 25-30 cm kleinerer Frau?

Ich habe eine Frau kennengelernt, mit der ich meinen Lebensweg teilen möchte, allerdings ist sie gut und gerne 25 cm kleiner als ich... da wir beide keusch leben, bin ich froh wenn jemand mich zu diesem Thema berät.... kann dies zu sexuellen und/ oder sonstigen Beziehungsproblemen führen? Denn ich weiss, dass auch die körperliche Beziehung eine wichtige Rolle spielt in einer Beziehung, auch wenn natürlich die inneren Werte im Vordergrund stehen und möchte mich nicht auf etwas einlassen, dass wir auf lange Zeit hinaus bereuen werden. Ich selbst bin 180 cm gross und sie ungefähr 155 cm

...zur Frage

erste Liebe, wann endet es?

Hallo zusammen

Ich habe eine bescheuerte Frage.... Aber irgendwie lässt es mich nicht los. Es ist weniger eine Frage auf die es explizit eine Antwort gibt. Ich bin eher an euren Meinungen/Gedanken interessiert.

Ich habe seit 2 Jahren einen Freund und bin eigentlich glücklich mit ihm. Ich bin auch der festen Überzeugung dass er mich wirklich liebt (wir kommen aus der CH er ist für mich, aus einem französisch sprachigen Kanton, mit schlechten Deutschkenntnissen, in einen deutschsprachigen Kanton gezogen)

Aber es gibt da noch einen anderen Mann in meinem Leben. Er war vor 10 Jahren meine erste grosse Liebe. Wir waren damals einfach noch zu jung...

Wir haben einen ähnlichen Freundeskreis, sind damals auch im guten auseinander. Ich denke nicht oft an ihn, aber jedesmal wenn ich ihn sehe flasht es mich. ich fühle mich wie ein verliebter Teenager.... Brauche mehrere Tage bis ich mich erholt habe. und habe dann natürlich ein unglaublich schlechtes Gewissen meinem Freund gegenüber. Obwohl ich ihn niemals betrügen würde....

Aber ich kann es nicht ausschalten, und meiner Jugendliebe, wenn ich seine Bemerkungen richtig deute (und er ist auch schon einige Jahre in einer Beziehung), geht es ähnlich....

es ist grauenhaft.... und schön.. aber vorallem grauenhaft...

lasst mich an euren Gedanken zu meiner Geschichte teilhaben.

Danke Sepia

...zur Frage

Altersunterschied schlimm, Sexualität mit 15 und 11 schlimm?

Mein Problem: ich bin 15 und meine Freundin 11

  1. Ist der Altersunterschied zu groß (wir werden oft schräg angesehen)

  2. Sie wollte unbedingt mit mir zusammen duschen gehen (sind schon 7 Monate zusammen) ist das zu früh? Sind wir zu jung für eine sexuelle Beziehung? Sie fasst oft in meine Hose an meinen eregten Penis und das finde ich nicht unbedingt so gut

...zur Frage

Problem mit Frauen? oder Problem mit mir selbst? Bin langsam am Verzweifeln?

Hallo Liebe Leser,

Mein problem ist etwas kompliziert. Erst mal zu meiner Person und meiner Vergangenheit, dann zu meinem Problem.

Also, ich bin 22 Jahre jung, hab mein leben soweit eigentlich im Griff, schließe nächstes Jahr meine 2. Ausbildung ab und hatte bis zu meinem 18. Lebensjahr mehrere Beziehungen. Doch leider sind viele von dennen schlecht ausgegangen.

Meine erste große Liebe, habe ich weg geschmissen, mit der hab ich mich sogar vor einigen Monaten erst wieder getroffen, doch leider wurde daraus nichts. Ich musste mehrmals an sie denken, obwohl es über 8 Jahre her ist. Bei unserem letzten Treffen sagte sie mir offen und ehrlich, dass sie sehr Versaut wurde, was ich gar nicht mag. Sie hatte viele Freunde und ist sehr versaut, was ich persönlich nicht anturnend finde. Deswegen hat sie mich eher abgeturnt.

Insgesammt hatte ich 3 Beziehungen - mit dennen ich auch Sx hatte. Die letzte ging in die Brüche, wegen einer anderen, bei der ich wirklich das erste mal Liebe verspürt habe. Die geschichte danach, ist sehr Kompliziert, jedenfalls saßen wir gemeinsam vor Gericht (wegen Drgen) und ich durfte 600€ Strafe zahlen (zum glück kein Knast). Und seit diesem Moment ging es komplett Berg ab in der Frauenwelt.

Mein problem ist nicht, der Umgang mit Frauen, ich denke selbst zu 50% wie eine Frau, bin sehr einfühlsam und eigentlich auch sehr Erfahren. Nur fällt es mir seit meinem 18. Lebensjahr sehr schwer, einer Frau überhaupt in die Augen zu schauen, da ich in meiner 1. und meiner letzten Beziehung stark verletzt wurde. Was vielleicht auch teilweise meine eigene Schuld war.

Ich bin ein Romantiker, versuche sogut wie es geht, die Dame glücklich zu machen. Heist ich gehe gerne Spazieren oder mache ähnliche Romantische dinge. Doch trotz meiner Art, finde ich keine Frau, vielleicht auch wegen meinem Vertrauen.

Seit meinem 18. Lebensjahr hatte ich weder eine Affäre, noch eine Beziehung. Ich war mittlerweile sehr oft im Pu, da ich ebenso bedürftnisse habe, wo ich denke dass es manche Mädchen abschrecken könnte. Dazu kommt, dass ich sehr erlich und offen bin und so wie z.B. dass mit dem Pu auch erzähle... Mir fällt es einfach sehr schwer, eine Frau anzusprechen, da ich 1. nicht auf "Eiterkeit" stehe, solche Frauen kann ich gar nicht leiden (was ich damit meine? Ohh gott, mein Fingernagel is abgebrochen..) und 2. sehr komplizierte Weltansichten habe. Ich denke, es ist einfach schwer eine solch passende Frau zu finden, viellleicht liegt es auch daran, dass ich viele unter einen Kamm schäre, sobald sie ein Gesicht wie ein Clown hat, ist es bei mir vorbei. Es liegt weder an meinem Selbstbewusstsein, noch an meiner Erfahrung. Irgendwas bremst mich jedes mal davor, einer Frau zu vertrauen.

Falls jemand sich die mühe gemacht hat (vielleicht auch eine Dame) und einen Rat für mich hat, bin ich dafür sehr Dankbar!

Grüße.

...zur Frage

sexuelle Phantasien ausleben?

ich (w,19) wirke auf die meisten menschen süß und unschuldig, auch auf den mann, mit dem ich im moment etwas habe. was meine sexuellen fantasien betrifft jedoch bin ich von unschuldig weit entfernt. ich weiß nicht, ob das nachvollziehbar ist, aber sobald wir intim werden kann ich mich einfach nicht dazu überwinden, das zu tun, was ich gern tun würde, weil es so ist, als würde ich in eine andere tolle schlüpfen, praktisch vom süßen mädchen zur erotischen frau. dieses schlüpfen in eine andere rolle kann ich nur geistig oder wenn ich mit mir alleine bin. ich schaffe es einfach nicht, mich zu überwinden und 'versaut' zu sein.

so dumm es klingt, aber ich habe angst vor der reaktion meines partners.

kann mir jemand helfen mich zu überwinden oder hat irgendwelche tips?

...zur Frage

Können ältere Männer jüngere Frauen lieben?

Ich frage mich in letzter Zeit oft, ob ein 40 jähriger Mann eine 20 Jahre jüngere Frau begehren kann und ob dann auf dieser Basis eine Beziehung möglich ist, oder ob vor allem die sexuelle Komponente eine Rolle spielt. Was reizt ältere Männer an jüngeren Frauen und anders herum?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?