Mac OS X kein Startvolume?

Fehlermeldung am Ende  - (Computer, Technik, Apple) Inet wdhstellung am Anfang, soweit funktioniert alles top - (Computer, Technik, Apple)

1 Antwort

Warum hast du die Platte gelöscht? Gab's damit Probleme?

Als Startvolume kannst du Platten auswählen, die ein Betriebssystem beherbergen. Da du das System aber gelöscht hast, geht das nicht.

Der Crash, wie auf dem ersten Bild dargestellt, ist kein gutes Zeichen.

Das rechte Bild zeigt den Fortschritt der Internet Recovery. Klappt das auch nicht? Da musst du viel Geduld aufbringen.

Evtl könnte ein PRAM- bzw. NVRAM Reset helfen. https://support.apple.com/de-de/HT204063

Das erste Bild taucht bei der Internet recovery auf.
Ja es gab schon seit längerem Probleme, und da ich den eh nur zum Surfen benutze, also kaum Dateien drauf habe, wollte ich den einfach einmal komplett neu machen

0

Den PRAM und NVRAM reset hab ich übrigens auch schon gemacht

0

MAC Festplatten-Dienstprogramm verschwunden

Weder unter Programme - Dienstprogramme , noch unter Spotlight zu finden. Wie bekomme ich das wieder, evtl. als Download, aber wo? Danke

...zur Frage

IMAC 2008 (Intel) von OS 10.5.8 auf 10.6.2?

Hallo, ich habe ein IMAC 2008 mit OS 10.5.8 und möchte mindestens auf 10.9 updaten.

Da ich laut meiner bisherigen Recherche als erste Zwischenstufe auf 10.6 (Snow Leopard) updaten muss, um dann über den dann vorhandenen MAC Store auf 10.9 updaten zu können.

Jetzt hat mir mein Nachbar seine Installations DVD 10.6.2 (war beiliegend bei seinen nicht mehr im Einsatz befindlichen IMAC 2009 ebenfalls Intel) angeboten.

Meine Frage geht das auch oder muss es zwingend 10.6 Snow Leopard als Zwischenstufe sein?

Vielen Dank schon mal.

...zur Frage

Update von Mac OS 10.6.8 auf 10.7 oder...?

Liebe Leute, es gibt nur einen Grund weshalb ich updaten will, der Browser ist veraltet. Ich bin sonst zufrieden mit dem Betriebssystem und brauche nicht die neuen Features von Yosemite oder Mavericks. Reicht es, wenn ich auf 10.7 (lion) update, um einen neuen Safaribrowser zu haben, der noch aktuellen Standards genügt? Ist es richtig, dass ein Update auf 10.7. immer noch kostenpflichtig ist, auch wenn ein Update auf Mavericks kostenlos ist? Könnte ich auch auf 10.6.8 bleiben und einen anderen Browser benutzen oder wäre der auch zu alt? Herzlichen Dank für deine Antwort!

...zur Frage

Mac OS X meldung "Das Startvolumen ist fast voll"

Hallo,

ich wollte mein Festplatte löschen bzw. Daten überschreiben lassen, mit der höchsten Sicherheit. Das ist lt. Festplatten-Dienstprogramm die Option **"Löschen in 35 durchgängen"**** Schon ziemlich bald, während dem Löschvorgang, kommt die Meldung:

****"Das Startvolume ist fast voll. Sie müssen weiteren Speicherplatz auf Ihrem Startvolume schaffen, indem Sie Dateien löschen."******

Das Problem ist, dass ich aber gar nichts mehr zu löschen habe, außer, die mitgelieferten Programme und sonst. Ordnerstruktur/-architektur.

Laut MAC Support ist die Meldung normal und ein nur vorübergehend auftretender Bestandteil des Vorgangs zum Löschen von freiem Speicher. Doch leider weiß ich nicht, ob ich das einfach bestätigen soll, ohne etwas zu löschen, und ob die Daten dann weiterhin gelöscht werden, wenn ich das bestätige.. Denn irgendwie scheint der Löschvorgang stehen zu bleiben.. ab dem Zeitpunkt, wo die Meldung kommt - unabhängig davon, ob ich die Meldung bestätige, oder nicht.

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Wie bei Mac OS X Partition löschen?

Also ich habe eine 2. Partition erstellt, auf der ich mir die Developer Version des neuen Mac OS X Lion installiert habe. Nun kurz vor Release von Lion wollte ich die Partition wieder löschen, allerdings wird mir gesagt wenn ich im Festplatten-Dienstprogramm unter dem Reiter "Partionieren" die Partiotion löschen will:

"Beim Partitionieren ist folgender Fehler aufgetreten:

Für diesen Vorgang wird für das Laufwerk eine neuere Version von Mac OS X benötigt."

Was kann ich tun, damit ich die Partition löschen kann? Hätt schon gern die 30GB wieder. :)

Gruß & Danke im Vorraus Sebastian

...zur Frage

Problem mit Bootcamp

Hallo, Ich wollte heute windows auf meinem mac mit Hilfe von Bootcamp installieren. Ich habe bereits vor langer Zeit eine 2. Partition erstellt. Jetzt öffne ich Bootcamp klicke auf "fortfahren" wähle aus das ich die windows-supportsoftware laden will, klicke wieder auf "fortfahren" und dann erscheint folgende Fehlermeldung: "Das Startvolume kann weder partitioniert noch in einer Einzelpartition wiederhergestellt werden. Für die Installation von Windows muss das Startvolume entweder ein als Mac OS-Extended (Journaled) formatiertes Einzelvolume oder bereits durch den Boot Camp-Assistenten partitioniert sein." Was kann ich jetzt machen damit es wieder funktioniert. Die partition einfach auf Journaled formatieren funktioniert nicht. Danke schon einmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?