Luftstrom der Grafikkarte?

4 Antworten

mach vorne ein rein unten ein rein oben und hinten raus besser bekommst das dann nicht hin

gut ich hab nur vorne einen und oben einen beim zocken an beim filme schauen mach ich alle lüfter aus^^

Vorinstalliert ist vorn und hinten je ein Lüfter, oben und unten ist noch kein Lüfter. Ich habe vor, unten einen reinzubauen und ober 2 in den Deckel zu stecken. Ich wollte mich nur versichern, dass der Airflow nicht totaler Mist. Daher auch die Frage: Wie soll ich die Lüfter an den verschiedenen Positionen montieren?

0
@ProfiBusch

dann würde ich vorne und unten rein und oben und hinten wieder raus

1

Die Grafikkarten lüfter blasen normalerweise auf die karte drauf.

Außerdem soll mehr luft aus dem Gehäuse raus als rein. Also wenn du vorne luft rein holst und hinten einen der die luft wieder rausbläst dann würde ein weiterer reinblasender lüfter sich negativ auswirken.

Also wenn schon mehr luft raus gesaugt wird als rein geblasen wird dann kannst du unten einen langsam drehenden gehäuselüfter reinblasen lassen. Aber nicht zu schnell mit der nicht noch groß staub oder fremdkörper reinzieht.

Ich habe noch 2 weitere freie Plätze im Deckel. Heißt das also, ich sollte unten einen Lüfter reinpacken, um frische Luft für die Graka zu holen und gleichzeitig oben mit 2 Lüftern warme Luft rausblasen?

Habe übrigens überall Staubfilter vorinstalliert

0
@ProfiBusch

Es kommt etwas darauf an was schon verbaut ist. Wenn vorne schon einer reinbläst und hinten einer raussaugt dann geht der luftstrom eigentlich schon von hinten nach vorne.

Wenn dann noch einer von unten bläst und oben saugt dann würde es evtl. den luftstrom schon etwas stören.

Falls keine lüfter verbaut sind könnte man oben welche raussaugen lassen und unten einen rein.

Da würde ich dann höchstens ganz langsam drehende lüfter verbauen die dann unten ein wenig reinholen und oben die erwärmte luft rauslassen. Dabei aber unbedingt ein paar tage lang die temperaturen überprüfen ob es sich bessert oder evtl sogar verschlechtert.

Vielleicht auch etwas experimentieren mit den lüftern an unterschiedlichen positionen.

0
@SchrottFresser

Wäre es demnach nicht klug, den Lüfter unten oder die Lüfter oben einfach zu lassen, um den Luftstrom nicht zu doll zu stören?

0
@ProfiBusch

Wenn hinten ein guter lüfter verbaut ist und es zu keinen Temperaturproblemen kommt dann ist kein neuer lüfter nötig.

Aber wenn der lüfter hinten stärker ist KANN man einen unten mit reinblasen lassen. Falls vorne keiner verbaut ist KANN man unten auch einen reinblasen lassen.

ANsonsten KANN man experimentieren mit langsamen lüfter oben und unten.

Also wenn das system problemlos läuft nd auch in games nichts zu warm wird würde ich da nicht groß rumbasteln.

0

Es wäre schön zu wissen, welche GraKa du hast. Aber normalerweise sind die aktiven Lüfter von GraKas eher nach innen gerichtet. Also, dass sie die Luft von außerhalb auf die Karte pustet. Das heißt also, dass du den Lüfter eher Ins gehäuse pustan lassen solltest. Das ist im allgemeinen Besser, weil so mehr frische Luft ins gehäuse Gelangt. Den Weg raus findet sie ja von selbst.

Wenn ich noch eine Empfehlung machen kann, möchte ich an dieser Stelle den Be Quiet Silent Wings 2 nennen. Ich hab das ding bei mir ganz vorne sitzen, da wo eigentlich nichts ist. Trotzdem ist mein PC seit dieser anschaffung viel leiser und auch nicht mehr so warm. Er kostet zwar etwas Geld, aber er ist es auf jeden Fall wert und macht seinem Namen auch bei 1500 UMin noch alle ehre.

Habe aktuell die GTX 660 ti von Asus, werde mir aber bald eine R9 290 von PowerColor (PCS+) oder MSI holen

Als Lüfter hatte ich schon an die Enermax TB Silence (oder so ^^) gedacht

0
@MaikOne

sie ist aber auch kühler, sodass ich bei der PCS+ an der Lüfterkurve arbeiten.

Die MSI Kühlung ist zwar auch sehr gut und v.a. leise, dafür kann ich die nicht so weit übertakten und so dick wie der Kühlblock ist, wird da nicht so viel sein mit Lüfterkurvenoptimierung und Übertakten

0

so oder so, hauptsache die Luft bewegt sich ordendlich

Ob so oder so ist denke ich nicht egal.

Ich weiß ja nicht, wie der Grakalüfter arbeitet. Arbeiten die Lüfter gegeneinander / voneinander weg, dann habe ich gar nichts gekonnt. Deshalb frage ich ja.

0

Was möchtest Du wissen?