Lügt mein Freund mich täglich an?

18 Antworten

Kann dich verstehen, aber wo Liebe ist, da ist auch vertrauen. Für deine Gedanken usw kannst du nichts ist klar, aber wenn du so weiter machst, dann macht er glaube ich noch Schluss, weil er denkt, dass du ihn nicht vertraust und glaub mir ohne vertrauen kann eine Beziehung nicht klappen, deswegen rate ich dir Versuch mindesten ihn zu vertrauen

Kann dass wirklich sein dass er keine p0rnos schaut?

1
@Megggy

tbh wenn er dich liebt und zurufenden mit dir ist, dann ja :)

0

ich versteh dein problem zu gut.

ich bin auch jemand wo gegen porn in einer beziehung ist und hatte (lustiger weiße) auch schon 2 beziehungen mit pornosüchtigen u___u

nachdem ich auch noch deine vorherige frage mit dem stripclub gelesen hab könnte ich glaub ich in deiner beziehung nicht mehr glücklich werden.
du musst dir nur sorgen machen weil du so verunsichert mit ihm bist. zumal er so weit weg ist und ihr euch noch selten seht.

sicherlich ist er auch genervt von deiner ständigen fragerei was eher dazu verleitet dass er sich aus trotz was anschaut.

du brauchst denke ich einfach jemanden wo sehr offen mit dem thema umgehen kann und dich über alles liebt. ansonsten seh ich wenig hoffnung für eine beziehung mit deinen vorstellungen.

wenn du über das thema ausführlicher schreiben willst kannst du mir gerne privat schreiben. hab auch so einiges hinter mir genau wegen sowas....

alles gute ♥

Es gibt ja zur genüge Gerüchte die mehr oder weniger Schwachsinnig sind. Beispiel. „Wer zu viel Fernseher guckt, bekommt vier eckige Augen.“

Diese gibt es auch zu Pornos. Es würde das Sexualleben abstumpfen, überziehen, Anforderungen steigern u.s.w.... u.s.w....

Dies sollte nun an Männern Wissenschaftliche überprüft werden. Also suchte ein Professor sich Probanden. Personen Gruppe A darf Pornos gucken und Personen Gruppe B durfte keine Pornos gesehen haben und diese Zukünftig auch nicht sehen.

Das Problem war nun, das man für Personen Gruppe B nicht genügend Probanden finden konnte.

Daraus lernen wir es gibt 2 Sorten von Männern. Männer die Pornos gucken und Männer die Lügen.

Wie gehst Du also mit diesem Problem um? Zuerst einmal solltest Du zu einem Psychiater. Dein Verhalten ist Auffällig bis hin zu Grenzwertig.

Mittlerweile frage ich ihn ca. 3 Monate täglich, ob er p0rnos schaut.

Das ist in keinem Fall Normal.

Was dein Freund betrifft. Lebe doch einfach alleine. Oder wie wäre es mit einer Beziehung zu einer Frau? Auf Jeden Fall solltest Du deinem Partner Freiheiten lassen. Ohne diese ist dein Partner eher dein Gefangener als ein „Partner“.

Ja, es gibt Leute, die das nicht brauchen.

Hast du was dagegen, dass er P0rnos schaut, weil dich das an deinen Ex erinnert? Hast du nur was dagegen, dass er diese Worte benutzt?

Wenn es nur die Worte sind, solltest du ihn auch darauf ansprechen.

ja mein ex hat mir ne schlimme welt gezeigt... ich will nie mehr so einen freund und hab panische angsst das dieser es mir auch antut.

1
@Megggy

Erkläre es deinem Freund so. KA wie du von dieser Angst wegkommst. Es sind zwei unterschiedliche Menschen: einer pervers mit Porno-Sucht, der andere braucht keine. Von Nacktbildern angucken und mal Pornos, wird man nicht gleich süchtig. Dein Ex war nicht wie jeder andere

3
@Hallokomma

Er hat ja als single geschaut... kann das sein das er das jetzt wirklich nicht mehr tut?

0
@Megggy

Auch als Single braucht es nicht jeder zum Masturbieren. Gedanken reichen :D Es ist ok, wenn du ab und zu nachfragst. So kannst du darauf achten. Plötzlich zur Sucht wird es nicht

0

Du solltest ihm vertrauen. Wahrscheinlich denkt er nicht mal daran ein Porno zu schauen und du bringst ihn mit seiner ständigen Fragerei dazu das er es wirklich mal macht. Wenn ihr euch selten seht dann freu dich doch das er Nackt Bilder will und schreibt (ich will sex) , das heißt er denkt an dich und wenn man nunmal nicht in echt sex haben kann, dann versucht er vielleicht Telefonsex oder so. das heißt ja noch lange nicht das er so geil ist um sich ein Porno anzuschauen.

Was möchtest Du wissen?