Lovoo, wie ist es?

17 Antworten

Ich kann eigentlich auch nur negatives berichten.
Von weiblicher Sicht aus, sind da nur Männer unterwegs die nur auf das eine aus sind. also ne schnelle Nummer schieben & dann auf nimmer wiedersehen.
Unfassbar viele weibliche Fakes.

und doch hatte es für mich etwas positives. Vor etwa 2 Jahren habe ich dort einen Jungen kennen gelernt mit dem ich mittlerweile 1 Jahr zusammen bin.:)

Also meld dich an mach deine Erfahrung aber pass einfach auf... Weil viele Männer dort pervers sind einfach mal quatschten mit einigen dann merkst du schon wer anständig ist und wer nicht ich bin übrigens selber ein Mann und muss sagen hab da schon einige Nummer geklärt aber bis jetzt nichts ernstes draus geworden aber hab da auch kein sex Beziehung oder so.. Also zum kennenlernen eine gute Plattform ansonsten würde ich dir noch Tinder empfehlen

Ich bin mega zufrieden😁😆Nach meiner Trennung, hatte ich mich in Lovoo angemeldet und hatte einige Dates gehabt. Unter anderem hatte ich sogar einen besten Freund gefunden mit dem ich immer noch Dicke bin. Ich war nicht sehr lange Single gewesen und habe nach einigen Wochen schon meinen Traummann kennengelernt. Wir sind inzwischen fast 2 und halb Jahre zusammen und heiraten im August🥰

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja als Frau ist es wirklich einfach und super. Aber als Mann ist es eine Katastrophe und einfach nur frustrierend. Ich bin selbst angemeldet, sehe eigentlich durchschnittlich aus, bekomme hin und wieder Matches, aber kaum Antworten. Und wenn jemand antwortet, dann bleibt es meistens bei ein paar Sätzen und anschließend werde ich meistens blockiert oder ignoriert, ohne irgendetwas schlimmes oder sexuelles geschrieben zu haben. Ich schreibe eigentlich ganz normal, gib nicht an, spiel nicht den Armen oder sonstiges. Aber so gut wie jeder Frau ist es zu schlecht. Von Nummer austauschen bis zum Treffen will ich garnicht erst anfangen. Ich bin jetzt 25 Jahre alt und schon seit 5 Jahren angemeldet. Drei Mal hatte ich es irgendwie geschafft, ein Treffen zu vereinbaren. Bei den ersten beiden Frauen ist der Funken von beiden Seiten nicht übergesprungen, die letzte Frau hatte Interesse an mir, aber sagte gleich sowas wie "Wenn du mein Freund bist, dann musst du mir diese und jene Tasche kaufen, wenn ich das Geld hätte würde ich es verprassen" usw. Daher hatte ich dann auch keine Lust und hab abgesagt (und zwar freundlich. Ich hab ihr auch gesagt, was mir an ihr gefallen hat, dass wir noch Freunde bleiben können etc.) Was ist passiert: sie hat mir eine ziemlich beleidigende lange Nachricht geschrieben und mich anschließend BLOCKIERT (welch Überraschung ^^).

Also gute Erfahrungen hab ich damit wirklich garkeine, obwohl ich es verdient hätte (sorry wenn es arrogant klingt, aber es ist so). Einmal hab ich online einer, die mir nicht zurückgeschrieben hat, gefragt, was ihr Problem ist und sie so "Schau mal in den Spiegel, vielleicht kommst du dann selber drauf ;)"

Man wird als Mann wirklich teilweise behandelt wie der letzte Dreck. Mittlerweile tut mir keine einzige Frau mehr Leid, die keinen Mann findet. Weil so ein leichtes Spiel und so hohe Ansprüche wie Frauen haben Männer nicht einmal auch nur annähernd. Da kann der Mann noch so gut aussehen.

2
@gingerale93

Deswegen habe ich keine Freundinnen😅 hab schon mitbekommen wie die so drauf sind...ich will jetzt nicht sagen, dass ich anders bin als andere Frauen. Aber mein Freund war jahrelang Single gewesen und wohnte in der Nähe. Da hat es einfach gepasst und er passte auch zu mir. War einfach nur Zufall 😅Ich hatte Angst, dass ich keinen finde.

0
@Shirokuma97

Wenn es gepasst hat, dann ist es gut :)

Aber Angst, dass du keinen findest, brauchst du als Frau nicht haben. Weil da hat man eher das Problem, dass man nicht allen antworten kann

0
@gingerale93

Naja für mich empfand ich es immer als Zufall bzw. Schicksal je nachdem wie man es betrachtet🤔

0
@Shirokuma97

ok, aber warum antworten fast keine Frauen auf normale Antworten, bzw. Komplimente?

0
@gingerale93

Ich erzähl einfach von mir, da ich keine Ahnung habe wie die anderen Frauen reagieren. Ich mag keine kurze knappe Sätze wie *du bist schön* und antworte eher bei Männern, wo ich das Gefühl habe, dass die das ernst meinen und wirklich Interesse haben. Hab schon Texte bekommen wie * Guten morgen, wie geht es dir, du siehst wirklich hübsch aus..* hab eigentlich jeden Mann zurückgeschrieben.

1
@Shirokuma97

Ok verstehe. Aber warum wird da oft bei kurzen und knappen Sätzen keine Antwort gegeben? Wenn jemand in echt einen kurzen und knappen Satz zu einer Frau sagt, wie zb. "du bist schön", gibt dann die Frau auch keine Antwort? Weil wenn mir jemand eine kurze Frage stellt oder etwas sagt gebe ich auch immer eine Antwort

0
@gingerale93

Weil es jeder Mann sagt😅😂 es vereinfacht für mich persönlich die Männersuche nach dem Richtigen..ist halt mega blöd, habe mich trotzdem mit denen getroffen, die nicht Redegewandt waren und hab es dann bereut immer wieder 😅

0
@Shirokuma97

naja ich meine damit eher die Situation, wie es ist, wenn der Mann im echten Leben gegenüber von der Frau steht und es sagt. Sagt sie dann auch nicht danke und ignoriert ihn?

Und ich finde es besser, ihr zu sagen, dass sie hübsch ist als zu sagen, was alles an ihr falsch ist oder sonst was

0
@gingerale93

Du machst dir zu viele Gedanken. Entweder hat die Frau ein gutes Gefühl dabei oder nicht😅zumindest merke ich sowas wenn sich jmd verstellt. Und wenn du persönlich eine Frau gegenüberstehst, da wird denke ich jeder verlegen werden als wenn man es nur schreibt, dass sie hübsch ist.

1
@Shirokuma97

Das stimmt schon.

Nur wie komme ich zu einem Treffen, wenn man der Frau nicht schreiben kann, dass man sie hübsch findet, wenn normales Schreiben zu langweilig für sie ist und im Endeffekt es immer nur eine Frage der Zeit ist, bis man keine Antwort bekommt. Weil meiner Meinung nach kann man online genau garnicht beurteilen, ob es eine Person ehrlich meint oder nicht

0
@Shirokuma97

Ich werde jetzt anfangen, Frauen auf der Straße anzureden. Vielleicht ist das besser als online. Zumindest schlechter kanns nicht mehr sein

0
@Shirokuma97

das ist richtig, aber das erfahre ich dann ja. Und man sieht Emotionen und es ist persönlicher, als lauter copy-paste Nachrichten zu verschicken. Und in echt weiß ich, dass zu der Zeit, wo ich die Frau anrede, nicht 100e Männer das gleiche machen.

0

Also ich habe auf dieser Weise meine Freundin kennen gelernt und seit 3 Monaten glücklich vergeben ich würde es immer auf diese Weise machen bei fragen frage mich einfach und viel Glück LG KMaltek

Von den Dating-Apps halte ich nicht viel. Ich bin seit über 2 Jahren
Single und ich habe auch Apps wie Lovoo oder Badoo ausprobiert. Von 100
Frauen, die man anschreibt, schreibt vielleicht eine zurück. Die Frauen
bekommen dort so viele Nachrichten, dass sie unmöglich alle beantworten
können! Da ist es auch ziemlich egal wie man aussieht und wie einfallsreich man beim Verfassen der Nachricht ist und wie viel Mühe man sich gibt.

Ich bin aber immernoch bei Lovoo angemeldet und schaue mir regelmäßig Profile an und schreibe auch noch Frauen an. Die Hoffnung stirbt zuletzt ;)

Was möchtest Du wissen?