lohnt sich hardware upscaling von sd zu hd?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

für das Deinterlacing solltest du TempGaussMC nutzen. http://avisynth.nl/index.php/TempGaussMC

Professionelles Hardware-Upscaling liefert bestimmt bessere Ergebnisse, ob dir das 135€ wert ist, musst du selber entscheiden.

einfache frage. dein bild besitzt 4 punkte mit 4 farben. was passiert wenn du jetzt einen besseren bildschirm bekommst und dann dein bild auf 6 punkte hochrechnest?

böse zungen behaupten solche programme sind geldmacherei. das ganze wirkt nur im ersten momment besser. vergleichsweise dynamic kompression bei Audio.

danke für die schnelle antwort, gut das software scaling kein zufriedenstellendes ergebnis liefert ist schade, aber wie siehts mit hardware aus? auf der seite wurde erwähnt dass u.a mit dem teranex converter (normwandler) gearbeitet wird oder mit nemhigh end hdcam recorder. ich habe davon keine ahnung 

0
@vince2k

da muss ich auch passen. Kann nur sagen dass nach rein logischem verständniss kenn kein Programm dazurechnen was mal war.

Beispiel MP3, wenn du was wegschneidest, woher will dein Konvertierungstool wissen was denn weg geschnitten wurde?

Woher will irgendeine Hardware wissen was denn zwischen den einzelnen Pixeln sein soll?

Ganz klar, es kann "beindruckende Ergebnisse" geben, genau so wie laut abgemixte musik, aber selten besser wie das original.

0

Apple macbook pro fürs Studium - rebuy?

Hallo will mir bei rebuy oder Konsorten ein gebrauchtes MacBook Pro kaufen.

Leider kenn ich mich garnicht mit der Hardware von Apple aus, darum weiß ich nicht was gut ist und was nicht. Kenn mich nur mit Intel und amd aus.

Er soll ein 15" Display haben und einen USB Port .. einen normalen "alten" nicht das neue Typ c Format.

Er soll fürs Studium, zum Internet surfen, streamen und zum Video schneiden genutzt werden.

Könnt ihr mir helfen? Auf was muss ich bei Apple beachten?

Kennt ihr andere rebuy ähnliche gebraucht Seiten die eine zusätzliche Garantie anbieten?

...zur Frage

Magix Video - welches Format abspeichern?

Hey zusammen,

ich versuche bei Magix Video Pro X2 ( eigentlich egal, da fast alle Magix Versionen ähnlich sind) vor ein Video noch ein anderes zu setzen.

Leider mach ich irgendwas falsch beim abspeichern, da die Video entweder extrem gross werden oder die Qualität wird schlechter. Hier meine Videos:

  1. Video 1 - MP4 Video mit 960 x 720 und 25 fps 374 MB
  2. Video 2 – Mp4 Video mit 1920 x 1080 und 24 fps 21,2 MB

Sobald ich das erste Video in Magix lade, kommt die Frage: The current Movie has a resolution of 720x576 (4:3) 25 FPs The File “Video 1” has a resolution of 960 x 720 (4:3) 25 FPS If you want to align the movie and video movie Settings to the file you wish to import, please click on “Adjust”. Ist das sinnvoll? Ich bin doch gerade erst dabei anzufangen ein neues Video zu erstellen und wenn ich fertig bein kann ich ja dann beim Exportieren auswählen welches Format ich haben möchte und in welcher Auflösung. Wenn ich jetzt das MP4 Video einfach unbearbeitet als MP4 Video exportiere wächst es von 374 MB auf über 700 MB an. Ich würde gerne die beiden Videos (Video1 und Video2) zusammen führen und in 640 x 480 abspeichern. Da dürfte das Video von 374 MB doch nicht wesentlich größer werden oder`?

Würde mich sehr freuen wenn mir jemand in kurzen prägnanten Schritten erklären kann wie unter welchem Format, mit adjust oder ohne, das Video als MP4 speicher ohne großen Qualiätsverlust und ohne so groß zu werden.

Danke schon mal für jegliche Hilfe :) Martina

...zur Frage

Wieso dauert das rendern - mit der Elgato HD60S so lange?

Ich habe einen i7 6700, 32GB Ram, GTX 960 4GB

und die Einstellungen sind auf Beste Qualität, FullHD, 30p

Ich nehme 30min Letsplays auf.

Es dauert ca. 1-2 Stdt bis das Video fertig gerendert ist - mit der Software Elgato Game Capture HD

Ist das normal? Kann man das auch beschleunigen? ZB mit neuer Hardware (Grafikkarte?)

/

Noch eine Frage. Kann ich während des renders des Videos noch ein zweites Video aufnehmen? Oder geht dann die Datei verloren bzw übergeschrieben?

danke

...zur Frage

Dauert Rendern wirklich so lange?

Hallo,

habe mir vor kurzem einen neuen PC geholt und erhoffte mir dadurch ordentliche Ergebnisse beim Rendern. Er geht zwar schon besser als mein alter, aber trotzdem erscheint mir die Renderzeit zu lang zu sein, die CPU-Auslastung geht zudem nie über 35%.

Komponenten:

Intel Xeon E3-1231v3 4x 3.40GHz So.1150 BOX

8192MB Sapphire Radeon R9 390 Nitro

EKL Alpenföhn Brocken ECO Tower Kühler

500GB Crucial BX100 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s

HGST Ultrastar A7K3000 2TB, SATA 6Gb/s

Fractal Arc Mini R2 mit Sichtfenster Mini Tower

Asus B85M-Gamer Intel B85 So.1150 Dual Channel DDR3 mATX Retail

16GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM

550 Watt Seasonic G Series Modular 80+ Gold

Infos:

-Programm: MAGIX VDL 2015 Premium (liegt auf SSD, die Videos auf der HDD)

-aufgenommenes Spiel (eigentliches Video): Skyrim auf höchsten Einstellungen + einige Mods (macht das was aus?)

-Quelleinstellungen: 60 FPS, 1920px1080p, unkomprimiert

-Rendereinstellungen: 60 FPS, 1920px1080p, MP4-Format, BIT-Rate etwa 9000

-Länge des (effektlosen) Videos: ~2min

-Renderzeit: ~30min


Ist das normal? Und wenn nicht, was kann ich verändern, um bessere Ergebnisse zu erzielen?

...zur Frage

Wie kann man die n:m Beziehung bei kardinalitäten verstehen?

Hallo Freunde,
Ich schreibe bald, genau genommen morgen, eine Dv Arbeit über Datenbanken. Ich hab eigentlich alles soweit verstanden und kann auch er Modelle erstellen. Wir machen das zurzeit aber alles nur auf einem Papier. Nun habe ich aber immer Schwierigkeiten die Beziehung bei den kardinalitäten zu ermitteln. Die 1:1 Beziehung ist ja ganz einfach aber mich verwirrst das 1:n und die n:m Beziehung. Gibt es auch eine n:n Beziehung? Wir hatten bisher nur diese drei 😄 ich hoffe mir kann jemand erklären was es mit dem m und dem n auf sich hat und was die überhaupt bedeuten.
Hoffe auf schnelle Antwort und vielen lieben Dank schonmal :-)

...zur Frage

Ton vom Video entfernen ohne das Format ändern zu müssen?

Ich würde gerne den Ton von einem MTS-Video entfernen und das Format am Ende ändern zu müssen, also dass es auch MTS bleibt und nicht als AVI oder MP4 gespeichert wird. Gäbe es da eine Software (Freeware oder Payware) die sowas kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?