HH:MM:SS.MS in MIllisekunden umrechnen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also in einem Tabellenkalkulationsprogramm ist das ganz einfach:

Ich benutze Libreoffice Calc (fast wie openoffice.org calc), müsste so ähnlich auch in Excel gehen:

In A1 gebe ich

35:23:25,23 ein. In B1 schreibe ich

=A1*24*60*60*1000

und stelle als Zahlenformat Zahl "0" ein. Fertig.

die jugend von heute ... alles will man fertig vorgekaut haben, und bloß nicht selbst nachdenken.

um das umzurechnen braucht man ichts weiter als ein taschenrechner und simples mathematik-grund-verständnis!

eine stunde = 60 minuten

eine minute = 60 sekunden

eine sekunde = 1000 millisekunden

und ab gehts ...

Leider komplett an der Anforderung vorbei geantwortet und deine mitschwingende Überheblichkeit zeigt nur noch mehr, dass du die Frage nicht verstanden hast, dann sollte man lieber nichts schreiben.

Ich fragte nach einem Umrechnungstool, ob Webseite oder Software lokal installiert, da ich selbst noch nicht fündig geworden bin und nicht wie man das umrechnet!

0
@mpekdcc

Wer ist hier wo vorbei?

lese dir mal selber deine Fragestellung durch. "...Vielleicht kennt auch jemand die Formel für die Tabellenkalkulation...:" Wer Antworten will muss freundlich sein!

0

die HHs * 60 * 60 * 1000 PLUS die MMs *60 *1000 PLUS die SSs *1000 PLUS MMs

Leider komplett an der Anforderung vorbei geantwortet.

Ich fragte nach einem Umrechnungstool, ob Webseite oder Software lokal installiert, da ich selbst noch nicht fündig geworden bin und nicht wie man das umrechnet!

0
@mpekdcc

Wer ist hier wo vorbei?

lese dir mal selber deine Fragestellung durch. "...Vielleicht kennt auch jemand die Formel für die Tabellenkalkulation...:" Wer Antworten will muss freundlich sein!

0

Was möchtest Du wissen?