Lohnt sich die Führerscheinklasse BE?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du Anhänger ziehen möchtest welche du mit B nicht ziehen darfst aber mit BE lohnt es sich, wenn du keine solche Anhänger benutzt lohnt es nicht.

Die Frage kannst du also nur für dich selbst beantworten.

Ich frage mich, ob es überhaupt Autos gibt, die einen Anhäger ziehen dürfen, welcher ein größeres Gewicht hat, als das leere Zugfahrzeug und bei trotzdem´weniger wigen, als 3,5 t.

Oder darf die Auto-Anhänger-Kombination bei BE mehr wiegen, als 3,5 t?

0
@Afbian

weiß jetzt nicht was solche anhänger an zul. gesamtmasse haben, aber man nehme nen kleinen opel corsa, ford fiesta etc (~800kg leer) und einen anhänger mit ner zulässigen gesamtmasse von 1000kg. schon scheiterst du mit FS B.

EDIT: Und selbst mit einem größeren Fahrzeug gehts ja:

Ford Focus Kombi ~1500kg leer

Anhänger mit 1700 kg zul. Gesamtmasse

= 3200kg

0
@Mehli85

an nen 800 kg corsa darf man bestimmt keinen 1000 kg anhängeranhängen...steht bestimt ne kleinere max. Anjhängelast im Schein.

0
@Afbian

Oder darf die Auto-Anhänger-Kombination bei BE mehr wiegen, als 3,5 t?

Nein, die einzige Ausnahme von BE zu B ist, du darfst unabhängig von der Leermasse des Zugfahrzeuges Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse über 750 kg ziehen.

0
@Afbian

durchaus möglich; ich hab natürlich nicht die zulassungsdaten von hunderten fahrzeugen im kopf; ich habe lediglich nach beispielen gesucht, die den FS BE rechtfertigen würden ohne die 3,5t zu überschreiten...

0
@Afbian

was ich zu dem kommentar noch sagen wollte:nur weil der anhänger eine zulässige gesamtmasse von 1t hat, bedeutet das ja nicht das er in dem tatsächlichen fall wirklich so schwer ist....

das ist ja genau der unterschied:

es entscheidet für die "wahl des FS" die zul. gesamtmasse des hängers, ob er dann vllt leichter ist und die anhängelast des fahrzeugs über- oder unterschreitet steht auf einen ganz anderen blatt...

0

Ich würd ihn machen, vielleicht nutzt er dir ja mal was. Später beim Umzug kann man dann einen großen Anhänger ziehen, oder stell dir vor du hast mal ein Pferd und brauchst einen Pferdehänger, oder du willst einen Wohnwagen, oder wirst Gebrauchtwagenhändler...usw. Auf jeden Fall wenn du den Zusatz E hast kannst du nicht mehr viel falsch machen und musst nicht nachdenken:"darf ich den ziehen?"

Wo liegt denn der Kostenunterschied?

Der FS ist sicherlich interessant wenn es sich beruflich lohnt (Baumaschinen mit Anhänger befördern etc.) Evtl. auch bei Wohnwägen

Für Fahrten zum Baumarkt um "nen paar Säcke Zement zu holen" etc. reicht der normale FS mit nem kleinen Hänger allemal aus.

Was möchtest Du wissen?