Lohnt es sich noch einen Röhrenfernseher reparieren zu lassen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ja. Fernseher haben eine Abschreibungszeit von 15 Jahren und wenn man bedenkt das dann eine Neuanschaffung bald günstiger kommt.

Aber man sollte die Kosten abwägen, zwischen Reparatur und Neuanschaffung, sowie Stromverbrauch des jetzigen Fernsehgerätes und der geplanten Neuanschaffung, weil Stromkosten sind laufende Zusatzkosten.

Beim Röhrengerät hast Du das Problem sobald ein Teil erneuert wird geht das nächste in die Wicken habe meinen 3x innerhalb eines halben Jahres reparieren lassen und über 150 € ausgegeben trotz Warnung des Technikers. Habe ihn jetzt gegen ein Flachbildschirm ausgetauscht, kosten heute nicht viel mehr wie ein Röhrengerät.

das symbol, das du da beschreibst, könnte die zeitschaltuhr sein, die man aktivieren kann. dann geht der tv von alleine zu einer bestimmten zeit aus. es kann aber auch ein problem an der bildröhre sein. das ist schwierig zu sagen. da müsste man einen spezialisten fragen, der einen kostenvoranschlag für die reparatur nennen kann. erst dann kannst du sagen, ob ein neuer tv besser wäre oder ob es sich rentiert, die reparatur zu zahlen

Es gibt mittlerweile schöne Flachbildfernseher zu erschwinglichen Preisen. Eine Reparatur ist nicht zu empfehlen.

Michel76 18.01.2010, 10:23

Die haben aber niemals die Qualität, die der alte Toshiba hat.

0

Das lohnt sich eindeutig nicht. Kauf dir einen neuen. Mit deinem alten Modell kämst du eh nicht mehr allzulange zurecht. Wenn man bedenkt, dass schon DVDs bald veraltet sind. Die neuen Blu-Ray-Player(die den DVD Player ersetzen werden) sind so hochauflösend, dass du sie mit einem alten Fernsehgerät auch gar nicht so genießen kannst wie man eigentlich sollte. Schau mal in dein Elektrofachgeschäft um die Ecke, dort findest du sicher ein gutes Angebot. ;)

Grundsätzlich finde ich die heutige Wegwerfmentalität ziemlich daneben. Leider sind aber Reparaturen oft sehr teuer - oder es ist überhaupt schwierig, Leute zu finden, die das überhaupt noch können. Wenn du an dem Gerät hängst, könntest du in einem Geschäft einen Kostenvoranschlag anfordern und eventuell aushandeln, dass du den nicht bezahlen musst, wenn du das Gerät dort reparieren lässt oder aber ein neues kaufst.

Kostenvoranschlag von mind. 2 Anbietern. Aber ein neuer Fernseher wird wahrscheinlich billiger, da der Reperaturservice hauptsächlich an Arbeitslohn und Anfahrt verdient und das auch, wenn nur eine Kleinigkeit am Gerät defekt ist.

Ruf doch mal in einer Werkstatt an und erkläre dein Problem, vielleicht wissen die ja, was das Gerät hat und können dir evtl. schon einen Preis für die Rep. sagen. Dann kannst du immernoch vergleichen, was im Gegenzug ein Neuer kosten würde.

Bei solch alten Geräten ist das so ne Sache. Selbst wenn du es reparieren läßt muß du jederzeit mit dem nächsten Defekt rechnen. Wie bei alten Autos. Ich würde langsam einen Neukauf in betracht ziehen.

einen 9 jahre alten röhrenfernseher zu reparieren, lohnt sich denke ich mal nicht mehr...schau dich doch mal um, es gibt zum teil super angebote für einen neuen TV!!!

Eine Reparatur lohnt nicht! Einer neuer oder gebrauchte Röhre kostet nicht viel!

Nee, ich glaube die Reparatur wäre teurer als ein modernes Flachgerät

lass dir doch einen kostenvoranschlag machen

goetzschlimme 20.01.2010, 00:01

Das lohnt warschenlich auch nicht!

0

Was möchtest Du wissen?