Lohnt es sich, die 2 EURO Sondermünzen (Bundesländer) zu sammeln?

9 Antworten

Die 2 EURO Sondermünzen, auf denen je nach Bundesland ein spezifisches Motiv zu finden ist, sind eigentlich nicht wirklich so besonders. Jedes Jahr ist ein neues Bundesland "dran". In diesem Jahr ist z.B. Schloss Neuschwanstein in Bayern zu sehen. Ich denke also bis die Sondermünzen einmal wirklich wertvoll werden könnten wird es noch lange dauern, da die Auflage schon ziemlich hoch ist.

Sicher wird es irgendwann Sammlerwert haben. Allerdings ist das so lange hin das sich das für den normalen Menschen nicht lohnt. Wenn Du sie sammelst mußt du sie eh am besten gleich einschweissen.

ein Wertzuwachs ist selbst bei den unzirkulierten Münzen direkt von einer Bank nicht zu erwarten, allenfalls in der Form von Kursmünzensätzen von der Verkaufsstelle für Sammlermünzen bzw vom Münzhändler, aber da sind jeweils sämtliche Münzen eines Jahrgangs und einer der 5 Prägeanstalten enthalten, dafür erhält man Topmünzen (eingeschweißt).

An einen Wert-Zuwachs glaube ich eigentlich auch nicht. Aber die Münzen haben eine sehr detailreiche Prägung und sind schon deshalb ungewöhnlich. Wenn die Münzen längere Zeit in Umlauf sind, werden sie genauso aussehen, wie alle anderen auch.

sammle diese Münzen mit einem extra Buch für Euro- münzen, wenn du das Buch voll hast kannst du es bei einem Münzgeschäft abgeben und du bekommst ein bisschen mehr Geld dafür und hast Spaß am sammeln

Was möchtest Du wissen?