abgelaufene Lebensmittel dürfen gar nicht mehr verkauft werden, aber im Regelfall werden rechtzeitig vor Terminablauf die Preise gesenkt, um diese Lebensmittel nicht vernichten zu müssen - oder sie werden Tafeln geschenkt. Die meisten abgelaufenen Lebensmittel können auch noch lange nach Terminablauf verzehrt werden, ohne dass gesundheitliche Schäden auftreten, lediglich Sachen wie frischesHackfleisch und Tatar sollten in kurzer Zeit weg. Wir sind inzwischen viel zu empfindlich, denn früher als es noch kaum Kühlschränke gab wurde auch geronnene Milch noch weiter verwendet.

...zur Antwort

die deutsche Staatsangehörigkeit können allenfalls eingebürgerte Ausländer unter strengen Voraussetzungen verlieren, nicht aber gebürtige Deutsche - gleich welche Straftaten siebegehen. Sogar Deutsche, die sich als Salafisten der Terrororganisation IS anschließen bleiben deutsche Staatsbürger.

...zur Antwort

das ist doch nicht die beschriebene Münze von 1949 J und die Münzen von 1950 wurden unter diesem Datum über ein Jahrzehnt noch geprägt, die Münze 1950 J mit über 102 Mio Exemplaren. Dazu kommt, dass Deine Münze in miserabler Erhaltung ist und absolut keinen Sammlerwert hat. Du kannst sie allenfalls bei einer Fikiale der Bundesbank umtauschen, Adressen findest Du bei www.deutschebundesbank.de unter - Bundesbank - Hauptverwaltungen und Filialen.

...zur Antwort

das ist wohl eine Erinnerungsmedaile an die brasialianischen Streitkräfte und sie ist wohl aus unedlem Metall (Messing, AluBronze oder ähnlichem). Wenn Du die genaue Abmessungen (Durchmesser, Dicke und Gewicht) angeben würdest könnten Angaben gemacht werden, ob es sich auch um edles Metall handeltn kann.

...zur Antwort

die Adresse steht im Personalausweis und das muss der Bank auch ausreichen. Wenn Du aber neu zugezogen bist musst Du Dich sowieso bei der Meldebehörde der Gemeinde ummelden und bekommst dort auch die Meldebestätigung.

...zur Antwort

wirf es bei nächster Gelegenheit in den Operstock einer Kirche, dort wird es dannschon verwertet - entweder als Kiloware verkauft oder bei gängigen gültigen Münzen umgetauscht.

...zur Antwort

da hast Du in Köln ganz einfach überhaupt keine Chance das genehmigt zu bekommen. In den Bahnhöfen hat die DB das Hausrecht und wenn dort überhaupt Bedar fbesteht sind bereits Kioske vorhanden und in der sonstigen Öffentlichkeit müsste Bedarf bestehen. Dieser ist aber mit Sicherheit nicht gegeben, da es überall genügend Kneipen und sonstige Verkaufsstände gibt. Außerdem ist bei derartigen Automaten das Risiko viel zu hoch und Du würdest mit Sicherheit keine Versicherung finden, die Dich gegen Vandalismus an den Automaten und Einbruch versichert, abgesehen von den Kosten für derartige Automaten. Allenfalls in geschlossenen Räumen mit Aufsicht, zum Beispiel in Spielhallen lohnen sich derartige Automaten (meist mit Kühlung der Getränke), aber das machen dort meistens die Betreiber in Eigenregie und dort werden die Getränke auch regelmäßig nachgefüllt und das Geld wird laufend entnommen.

...zur Antwort

Bruder schlägt mich oft

Hey ihr Lieben :) Wahrscheinlich haben viele Leute solche Situationen und ich (14)wollte mal fragen wie es euch so damit geht.. Also seit ca. 5 Jahren, seit mein Bruder 15 ist, also , und ich 9 fängt er einfach so an mich zu verletzten. Früher habe ich mich mit ihm total gut verstanden, aber seit sein damaliger bester Freund (der Freund kam aus einem Kinderheim und hatte Einen Gehirntumor, meine mum arbeitet dort) gestorben ist, ist er seeeehr aggressiv geworden und hat sich extrem verändert ( sehr abgenommen und täglich trainiert ) er Rastet aus wenn ich z.B ihm nicht schnell genug den Saft reiche oder zu lange im Bad bin. Aber nir wenn unsere Eltern nicht da sind. Dann schreit er rum, beleidigt mich und drückt meinem Arm so fest dass blaue Flecken kommen, oder er schubst mich gegen die Wand sodass ich einmal ne Gehirn Erschütterung hatte. Heute war es besonders schlimm. Der Grund warum er schlecht gelaunt war, war ein bellender Hund , und dann hat er mir 5-6 Ohrfeigen mit seiner ganzen Kraft gegeben und er ist nicht schwach. Mein linkes Ohr tut noch weh und meine Backe ist geschwollen. Ich habe mich in meinem Zimmer eingeschlossen. Jetzt ist er aber grad nicht da. Meine Eltern wissen es gar nicht, weil ich sie nicht so sehr belasten möchte, meine Mutter erlebt schon gebung schlimme Sachen im Heim und mein Vater kommt immer ganz Erschöpft von seiner Arbeit nach Hause. Auch Polizei möchte ich nicht, da ich meinen Bruder trotzdem liebe und nicht möchte dass er ins Gefängnis oder so kommt und außerdem könnte er dann nicht mehr meinen Eltern helfen und sie würden ihn sehr vermissen. Habt ihr sonst noch Ratschläge? Ich habe mit 10 mit Kampfsport begonnen nur um mich zu verteidigen , aber das hat gar nichts gebracht er war schon immer sehr viel stärker und außerdem macht er Kickboxen., helft mir bitte :) Lg Lili

...zur Frage

solange Du Deine Eltern nicht darüber informierst wird das auch so weitergehen - also informier sie verdammt noch mal endlich.

...zur Antwort

Schichtarbeit bedeutet lediglich, dass rund um die Uhr gearbeitet wird (auch an Wochenenden und Feiertagen ) und da bieten sich natürlich Schichten von 6, 8 und 12 Stunden an, wobei für die Übergabe der Arbeit auch noch Zeit eingeplant werden muss. Da dem Pesonal natürlich auch freie Tage gewährt werden müssen gibt es auch in gewissen Abständen Zeitblöcke von freien Tagen. Das geht alles nach Schichtplänen, wobei verschiedene Leute durchaus auch bestimmte Schichten (z.B. die Nachtschicht) bevorzugen und dies sofern möglich auch berücksichtigt wird.

...zur Antwort

Du antwortest überhaupt nicht, denn das ist eine von eBay automatisch generierte Nachricht, die geschickt wird wenn der Käufer die entprechende Funktionstaste drückt. Das Paket schickst Du erst los, wenn das Geld auf Deinem Konto ist und dann kanst Du auch bestätigen, dass das Geld eingegangen ist und nach dem Versand kannst Du den Versand bestätigen, sowie die Sendungsnummer des Pakets eingeben. All diese Möglichkeiten sowie die Abgabe der Bewertung findest Du rechts oben beim verkauften Artikel in einer Auswahlleiste

...zur Antwort

die GEZ gibt es nicht mehr und damit auch keine Schnüffler. Die Fernsehgebühr wurde gesetzlich durch die Haushaltsgebühr ersetzt und diese ist unabhängig von der Tatsache ob Radio und/oder TV im Haushalt sind. Der wollte unter Umständen in der Wohnung rumschnüffeln, ob sich ein Einbruch lohnt oder er wollte direkt klauen. Lass Dir in solchen Fällen grundsätzlich den Ausweis zeigen.

...zur Antwort

dieser Schein ist mit einem Wert von 511,29 Euro nur wertvoll, wenn es sich um die Banknote der Deutschen Bundesbank mit einem Männerportait nach einem Gemälde von Lucas Cranach d.Ä. auf der einen Seite und dem Limburger Dom auf der anderen Seite handelt. Diesen Schein kannst Du zeitlich unbegrenzt bei Hauptverwaltungen und Filialen der Bundesbank umtauschen, siehe www.deutschebundesbank.de, andere Scheine haben nur noch einen geringen Sammlerwert, wobei hier vor allem die Erhaltung entscheidend ist.

...zur Antwort

Du musst ganz einfach relativ kurzfristig vor Ende der Auktion das Gebot eingeben, das Du bereit bist maximal zu bezahlen. Das bedeutet deshalb nicht, dass Du diesen Betrag auch tatsächlich bezahlen musst, Du bezahlst nur den nächsthöheren Preis des höchsten sonstigen Angebots.

...zur Antwort

Lässt sich mit diesem Schreiben etwas ausrichten? (Rundfunkbeitrag)

Hallo Leute,

ich konsumiere nichts, was ich mit diesem Beitrag bezahle. Ich verstehe nicht, warum die Abgabe unter Zwang erfolgen darf. "Mach einfach, dann bekommst du keine Probleme" ist keine zufriedenstellende Antwort. Bisher zahle ich den Beitrag, weil ich es mir nicht leisten kann, irgendwann einen dicken Batzen nachzuzahlen. Wenn jetzt noch keine gesetzliche Grundlage besteht, könnte ja irgendwann eine geschaffen werden. "So einfach geht das nicht" - glaub ich nicht.

Nun habe ich im Netz ein Schreiben entdeckt:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich fordere den Nachweis der gesetzlichen Grundlage für Ihre Beitragsforderung. Ich fordere nicht den sogenannten Staatsvertrag, denn dieser ist nicht die gesetzliche Grundlage.

Zum Nachweis der gesetzlichen Grundlage gebe ich Ihnen 21 Tage nach Versenden dieses Briefes (Poststempel) Zeit. Sollte ich bis dahin keine zufriedenstellende Antwort von Ihnen erhalten, muss ich davon ausgehen, dass Sie den Beitrag rechtswidrig anfordern, und behalte mir entsprechende Schritte gegen das Unternehmen "GEZ / ARD ZDF Deutschlandradio" vor.

Ich erwähne die GEZ, weil die Umsatzsteueridentifikationsnummer identisch ist.

Schreiben Ihres Unternehmens, welche keine Unterschrift nach dem BGB aufweisen, werden unbeachtet dem Papiermüll zugeführt.

Mit freundlichen Grüßen
xxx

Kann man damit etwas bewirken? Oder sollte man doch lieber nur unter Vorbehalt zahlen, bis ein endgültiges gerichtliches Urteil steht?

Irgendwas muss man doch machen können. Die Bedingungen, mich vom Beitrag befreien lassen zu können, erfülle ich nicht. Zumindest nicht nach deren Regeln.

Grüße
scopie

...zur Frage

das ist eine gesetzlich geschaffene Haushaltsabgabe die bezahlt werden muss und da Du ja ganz offensichtlich im Internet aufgeschaltet bist, hast Du immerhin auch die Möglichkeit Dienste der Radio- und Fernsehanstalten dort auch ohne normale Empfangsgeräte zu empfangen. Das ist auch mit einer der Hauptgründe warum die Rundfunkgebühr durch die Haushaltsabgabe ersetzt wurde. Die GEZ gibt es nicht mehr

...zur Antwort

diese 2 Rupienmünze aus CuNi hat kaum einen Wert, denn der Jahrgang 1998 ist sehr häufig. Es lohnt sich finanziell auf keinen Fall dafür nach einem Käufer zu suchen.

...zur Antwort