Logisches Denken (Stochastik)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weiß jemand, wie man dieses "Mathematische Denken" trainieren kann ?

Kommt aufs Thema. Bei kombinatorischen Aufgaben muss man einfach viel üben. Bei Aufgaben mit Zufallsvariablen gibts einen Trick. Wenn man diesen durchschaut hat, lässt sich auch der Rest easy erledigen.

Genau das mit Erwartungswerten und Varianzwerten finde ich so schrecklich :( Kombinatorik finde ich noch einigermaßen verständlich .. Welchen Trick gibt es denn :) ???

0
@Siriusfee

Der Trick besteht beim Nachvollziehen, was eine Zufallsvariable ist. Klingt easy, ist aber so. Und das sage ich dir als erfahrener Stochastiker :-)

1
@Kungfukuh

Dann sollte ich es besser glauben xD Aaaargh, ich habe meine Schularbeiten fertig, mal sehen, ob wenigstens 1 % richtig ist xD

0

Also ob man mathematisches bzw. logisches Denken trainieren kann, weiß ich nicht, ich hatte es einfach so schon.. Was die Stochastik betrifft hatte ich in meiner Schulzeit das richtige Experiment um es leicht genug zu verstehen.. Wir haben uns mit der Klasse eine Unterrichtsstunde am Strassenrand gestellt und Autos gezählt, hauptsächlich nach Farbe.. In der nächsten Stunde sollten wir berechnen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit war, dass z.B. ein blaues Auto vorbei gefahren ist.. Oder anderes Beispiel: 20 Mann starke Klasse wurden Sternzeichen ausgewertet und daraus Wahrscheinlichkeit berechnet.. Ganz lustig und wenn man´s versteht ist es sehr simpel und einfach.. Mein Leben hat die Stochastik geprägt und heute lebe ich sie..

Ich habe dieses Thema leider nie gelernt - war bei uns noch nicht Lehrstoff. Aber ich habe diese Seite gefunden und andere Themen dort schon durchgearbeitet und finde sie sehr gut. Ein ganzer Bereich ist der Stochastik gewidmet mit Erklärung und (nach Bedarf begleiteten) Aufgaben. Vielleicht hilft es Dir.

http://www.unterricht.de/themen/oberstufe

Vielen Dank, werde mal reinschauen. ...

0

Was möchtest Du wissen?