Lockere Zahnspange in der Schule tragen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du sie so lange trägst, wie dein KFO vorgeschrieben hat, wirst du das Behandlungsziel in der geplanten Zeit erreichen. Wenn er sagt, du sollst die Spange 20 Stunden pro Tag tragen, musst du sie wohl in der Schule anziehehen. Wenn er meint, 10 Stunden genügen, reicht es, wenn du sie zu Hause trägst.

Natürlich sind die vorgeschriebenen Zeiten Mindestwerte - wenn du die Spange länger trägst, kann's schneller gehen. Sehr viel wirst du damit aber nicht rausholen, sonst hätte dir dein KFO natürlich empfohlen, die Spange länger zu tragen.

Also: Spange nur zu Hause tragen.

Danke für den Stern!

0

ich hatte auch eine lose und sollte sie direkt nach der Schule tragen. Ich weiß nicht, wie es bei dir ist, aber als ich sie getragen habe, musste ich immer spucken und konnte einzelne Buchstaben nicht richtig aussprechen. Also würde ich eher nicht. Und schneller geht es schon gar nicht. Hab meine 2 Jahre lang getragen, weil angeblich eine feste nicht nötig war und am ende meinten sie, ichbrauche doch eine feste. Trag sie regelnmäßig nach der Schule. In der , würde ich es nicht empfehlen.

Hmm... Also ich würde es dir nicht raten, da wie ich bei meiner Freundin (trägt auch lose Spange) bemerkt habe, du fast kein Wort verstehst, wenn man die lockere Zahnspange trägt. Das könnte für deine Lehrer ein kleines Problem darstellen :D. Außerdem für die kurze Zeit der Pausen musst du sie auch nicht tragen! Meine Meinung: Nachts in die Knabberleiste schieben und tagsüber zu Hause lassen! Mfg. ItsJesus

Was möchtest Du wissen?