Wie lange muss man die lockere zahnspange nach der festen tragen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

die lose Zahnspange, die im Anschluss an die feste Zahnspange kommt, dient dazu, dass deine Zähne sich nicht mehr verschieben, deswegen lieber ein bisschen mehr tragen, als die Vorgabe vom KFO.

Die Dauer, bis der Knochen vollständig nachgewachsen ist und die Zähne wieder fest im Knochen stehen, ist natürlich bei jedem Menschen unterschiedlich, man kontrolliert aber mindestens ein bis eineinhalb Jahre danach noch. Meistens sogar länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss die Zähne nach Abschluss der kieferorthopädischen Behandlung möglichst lange an ihrer neuen Position festhalten, damit sie sich nicht wieder verschieben, mindestens bis zum Abschluss des Wachstums. Im besten Fall stabilisiert man sie aber für den Rest des Lebens. Das macht man am einfachsten mit einem Kleberetainer (Lingualretainer). Dann braucht man in aller Regel gar keine lose Spange mehr dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sagt dir dein Kieferorthopäde. Meine Tochter muss sie noch für ungefähr ein Jahr tragen, aber nur nachts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Jahr, ein paar Monate. Das frag den Kieferorthopäden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Fragen, die du deinen Zahnarzt fragen sollst, der hat dir die Spange angepasst, der kennt dein Gebiss, das ist nicht für jeden gleich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wann dejne feste kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich musste sie ein Jahr tragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?