"like" wird so "liking"?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die "-ing-Form" von "like" ist "liking". Allerdings kommt das Verb in der -ing-Form kaum vor vor, weil es zu den Verben gehört, die nur selten in der progresssive form verwendet werden.

In welchem Satzzusammenhang möchtest Du denn "liking" verwenden?

Weiß ich nicht mehr, macht aber Sinn.

0

Ja gibt es, kann in dem Zusammenhang auch zB 'Vorliebe' heißen

Das Verb gibt es aber, oder?

0
@PlayerN

Das Verb "like" gibt es, aber es gibt kein Verb namens "liking".  Auch als VerbFORM ist "liking" eher FALSCH. Das Verb "like" vewrendet man normalerweis e NICHT in der Verlaufsform - so wie man auch nicht sagen kann:  * "I'm knowing it.".

"Liking" aber kann eine NOMEN sein, siehe Canteya.

0

Hallo,

ja, bei der Bildung des Present Participles fällt das stumme End e weg.

dance - dancing; come - coming; live - living; like - liking; ...

AstridDerPu

Ja, die Present Progressive form von "to like" ist tatsächlich "liking". Klingt komisch, ist aber echt so. 

Danke.

1

Was meinst du genau ?

Ist doch selbsterklärend. Wenn nein, schau dir mal die Tags an.

0

"Liking" gibt es nur wenn du es gerade in diesem Moment tust. Also wenn du gerade etwas magst. Also present progressive "I'm liking ... "

0
@dama27

I'm liking it  ist ist schlechtes Englisch. Fast alle Anglophonen würden es sogar als FALSCHes Englisch bezeichnen. Es heißt nämlich richtig "I like it."

0

Jups, das weiß ich. Danke.

0

Ja also, dann gibt es das Verb

0

Das ist mir bewusst, ich habe nie von Im liking it geredet es ging einfach um die generelle Form ob es die gibt und die gibt es unabhängig davon ob es gutes oder schlechtes English ist 🙃

0

Was möchtest Du wissen?