Lieblingsbücher / Klassiker / Was MUSS man gelesen haben?

20 Antworten

Das hängt natürlich immer vom eigenen Geschmack ab, aber aus der deutschen Literatur fällt mir da Effie Briest ein. Das ist vom Thema her zeitlos und einfach wunderschön geschrieben. Dann vielleicht noch der Fänger im Roggen. Dad sind so die beiden Klassiker die auch mich als jemand der sonst fast nur Ktimis liest extrem beeindruckt haben.

J.W. v.Goethe: Faust 1 und 2. Heinrich Heine: Buch der Lieder und Deutschland, ein Wintermärchen, nicht zu vergessen alle Werke von Ringelnatz, Tucholsky, Kästner, Thomas Mann, Klaus Mann, Stefan Zweig, Franz Werfel, Fallada, Claire Goll, Roda Roda, Sartre, Zola, Maupassant , Joyce Carol Oates, Alice Miller, John Irving, Isabel Allende u.v.a.

Als absolute Lieblingsbücher bei mir zählen die Bücher der Zwerge-Reihe von Markus Heitz und das Buch Die Arena von Stephen King! :D Guten Rutsch.

Okay, ich mag nicht soooo gerne Thriller / Krimis. Aber mal sehen :D

0

Eure Lieblingsbücher? Suche extrem gute Bücher, egal welches Genre. Danke im vorraus!

Hi!

Schreibt doch einfach hier rein welche Bücher euch am meisten gefesselt haben, eure absoluten Lieblingsbücher. Will etwas neues zu lesen haben! Bin 20 und männlich, habe aber auch schon "Frauenbücher" gelesen.

...zur Frage

Gute bücher gesucht? Habe keine bücher mehr zum lesen :D

Hallo leute :) ich suche gute Bücher bin 16 w und möchte einmal wissen welche drei eure absoluten Lieblingsbücher sind :) am besten nur deutsche und preis ist egal :)

Danke :)

...zur Frage

Kennt jemand gute Bücher die ähnlich wie "eine wie Alaska" oder "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" sind?

Das sind meine absoluten Lieblingsbücher und ich hab seit ich die gelesen hab noch keine anderen gefunden die spannend genug waren um sie fertig zu lesen. Das Problem ist auch dass mir oft Bücher die verfilmt wurden empfohlen werden und ich kenn dann eben schon den Film was auch blöd ist.

...zur Frage

Welches Buchklassiker muss man gelesen haben?

Hey meine Lieben,

ich bin auf der Suche nach tollen, wirklich lesenswerten Bücher. Ich kann mich zwar echt für neuere Literatur (wenn man es denn so nennen möchte) begeistern, bin aber auf der Suche nach "Klassikern". Zeitlose Bücher, die auch jetzt noch toll sind. Es muss keine deutsche Literatur sein. Als Beispiel, wonach ich denn Suche, liste ich euch mal ein paar Bücher auf:

  • Der Vorleser (Bernhard Schlink)
  • Buddenbrooks (Thomas Mann)
  • Anna Karenina (Leo Tolstoy)
  • Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull (Thomas Mann)
  • Ansichten eines Clowns (Heinrich Böll)

Ich suche schöne Bücher, von Autoren wie Goethe, Böll, Mann-Brüder, Brecht, Grass, was auch immer. Ich weiss, dass es die ZEIT-Bibliothek der 100 Bücher gibt. Ich möchte jedoch nicht einfach ein Buch lesen, weil es ein Klassiker ist. Ich möchte mich da nicht durchquälen. Ich möchte ein tolles Buch lesen, das nebenbei auch ein Klassiker ist. Kennt jemand von euch ein tolles Buch, das mir vielleicht gefallen könnte? Ich habe schon viele Bücher, die ich als Klassiker kategorisiere, gelesen, und nun gehen mir langsam die Ideen aus. Für jeden Buchtipp bin ich sehr dankbar.

...zur Frage

Was sind eure Lieblingsbücher 2015?

Ich brauche neue Bücher, da ich meine Bücher schon alle durchgelesen habe... also was könnt ihr empfehlen? Danke im Voraus ;D

...zur Frage

Bücher, die man gelesen haben sollte.

Hallöchen:)

Ich bin auf der Suche nach richtig guten Büchern, die man unbedingt mal in seinem Leben gelesen haben sollte.

Ich fänds also sehr nett, wenn ihr mir einfach ein paar Klassiker und/oder euer Lieblingsbuch/ Lieblingsbücher nennen könntet. Ich brauch dringend mal wieder was zu lesen.

Danke schonmal:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?