Liebeskummer obwohl man nicht verliebt ist?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey ;D

Ja, ich denke du bist verliebt. Aber: unglücklich :( Weißt du woran man das sieht? Weil du geschrieben hast "Aber die Anzeichen sind da, nur dass das Gefühl nicht sehr schön ist, da ich diese Liebe nicht erwidert kriege." Hm, also du hast 2 Möglichkeiten. Entweder sie ist wirklich sehr schüchtern, oder nicht in dich verliebt bzw. hat kein großes Interesse an dir. Sie schreibt "sie schreibt das sie mich lieber doof finden würde als in mich verliebt zu sein" ? Das klingt danach, als sei sie auch in dich verliebt, findet es aber nicht gut, in dich verliebt zu sein. An deiner Stelle würde ich sie fragen, wieso du sie nicht anschreiben sollst. Dann bekommst du auch (hoffentlich) eine klare, ehrliche Antwort von ihr.

Viel Glück & Kopf hoch ;D

was heißt unglücklich verliebt? kannst du das genauer beschreiben?

0
@Lukaskonter

Ja klar ;) Du bist halt unglücklich verliebt, weil du eigentlich schon fast weißt, dass seine Liebe nicht erwiedert wird... Glücklich verliebt wärst du, wenn du wüsstest, dass sie auch in dich verliebt ist, oder wenn du halt nicht wüsstest, dass sie nichts für dich empfindet ;D

0

Ja, Du hast Liebeskummer!

Aber: Nein, sie ist nicht die Richtige. Leider. Wenn sie möchte, dass Du sie nur anschreibst, wenn es wirklich wichtig ist, heißt das so viel wie "Lass mich sonst bitte in Ruhe!" (meine Interpretation) und Du bist dann vermutlich eben nicht der Mann ihres Herzens und solltest versuchen, damit klar zu kommen. Alles Gute für Dich! Nächstes Mal klappt's besser!

Hallo! So wie du die Sache schilderst, würde ich es erstmal auf der freundschaftlichen Schiene versuchen. Dann fühlt sie sich nicht bedrängt und ihr habt viel Zeit, euch kennenzulernen. :-)

Sie hält abstand von mir! Was tun?

Seid 2 Wochen schreibe ich jetzt mit einem Mädchen (wir beide sind 15) und wir verstehen uns auch sehr gut. Wir haben uns auch schon einmal getroffen und danach hatte ich das gefühl dass sie mich auch sehr mag. Wenn wir schreiben, schreibt sie eigendlich immer extrem viel und auch fröhlich;). Doch ne woche später schreibt sie auf einmal fast gar nicht mehr. Wenn ich sie anschreibe, dann schreibt sie nur kurz "ok" oder "ja". Sie wirkt plötzlich sehr abweisend... und ich frage mich jetzt ob sie das Interesse an mir verloren hat, weil mich das wundert, da sie mir davor noch viele Komplimente usw gemacht hat. Da ich sie sehr mag aber leider auch etwas schüchterner bin würde ich gerne wissen ob sie mich nicht mehr mag und deshalb abstand hält, und ich fühle mich auch irgendwie komisch wenn ständig versuche mich mit ihr zu unterhalten und sie einfach nur kurz etwas sagt und dann weg ist...

was meint ihr dazu? was soll ich tun?

...zur Frage

Meint ihr, ich nerve, wenn ich ihn jeden Tag anschreibe?

Hey also meint ihr es nervt einen Jungen (14), wenn ich (13) ihn jeden Tag anschreibe, aber man dann halt auch ein richtiges Gespräch hat, ich denke, er hat auch ein bisschen Interesse. Also wie er schreibt. Immer hübsche Herzen unter meine Bilder. Wir treffen uns auch nach den Ferien. Er trifft sich auch mit einem anderen Mädchen, aber sie sind beste Freunde seit dem Kindergarten.

...zur Frage

Angst vor Beziehungen! (Liebe, Nähe, Freund, Küssen)

Ich bin 17 und hatte noch nie einen Freund. Aber das wäre ja nicht schlimm, denn die meisten hatten ja schon „Kindergartenbeziehungen“. Ich hatte aber auch noch nie eine solche Beziehung. Des Weiteren habe ich noch nie geküsst.

Eigentlich finde ich es nicht schlimm und bin ein bisschen stolz darauf, dass ich nicht so eine bin, die schon jeder hatte, aber zwischendurch würde ich mir schon einen Freund wünschen. Einfach mal einer, mit dem man ein bisschen „chillen“ kann und kuscheln und so…

Da ich jetzt nicht gerade hässlich bin, haben mich auch schon einige Jungs nach einer Beziehung gefragt, aber ich habe immer nein gesagt, weil ich immer denke, dass sie nur das eine wollen. Ich traue mich einfach nicht eine Beziehung einzugehen. Ich kann mir irgendwie mit keinem eine Beziehung vorstellen, weil ich so Angst habe, dass sie mich ausnutzen/verarschen etc.

Könnt ihr mir helfen? Ich bin sonst eigentlich überhaupt GAR KEIN schüchternes Mädchen. Nur wenn es um Liebe geht. Da ich es halt auch nicht erzwingen will (d.h. ich gehe nicht auf Partys nur um Jungs kennen zu lernen), lerne ich halt auch nicht so viele fremde Jungs kennen und einen aus meiner Schule will ich NICHT. Also egal wie nett er wäre, das würde für mich nicht gehen.

Wie kann ich das überwinden, dass ich immer denke er sei der Falsche? Eigentlich bin ich kein „vorsichtiger“ Mensch und weiß auch, dass verletzt werden dazu gehört und dass der erste nicht gleich der Traummann wird, aber ich habe halt auch Angst, dass er mir zu schnell ist und es vielleicht nicht versteht, dass ich Zeit will…Ich habe selbst Angst zu küssen...

...zur Frage

Ich will verliebt sein, weiß aber nicht wirklich ob ich es bin.......Verzweifelt!

Wie schon gesagt, ich (15) würde in ein bestimmtes Mädchen (15) gerne verliebt sein. Aber ich bin es nicht richtig irgendwie. Es wäre echt schön. Ich heul schon fast weil ich es nicht bin....also, ich mag sie wirklich sehr!

Ich war es mal, vor ca. 2 1/2 Monaten. Aber mittlerweile hat sich das Gefühl gelegt. Ich muss trotzdem dauernt an sie denken......kann das deshalb sein, weil ich nicht mehr so häufig mit ihr rede??

Verzweifelt.....ihr sollt mir nicht sagen ob ich verliebt bin, sondern wie ich das rausfinden kann!

Es wäre echt toll. Ich mag sie nicht nur wegen ihrem Aussehen, ihre ganze Art ist toll!!

Ich habe Angst, das ich es nicht bin! Ich hatte auch einen Alptraum vorgestern, indem sie für einen anderen Jungen schwärmt. Ich habe indem Traum echt Liebeskummer gefühlt! Komisch.....!

Ich hoffe es kann mir jemand helfen! DANKE und HILFE!

...zur Frage

Filme und Serien über TEENAGER?

Hallo

Ich suche Serien und Filme über TEENAGER! In denen soll es darum gehen, das sich ein Mädchen in ihren besten Freund verliebt, der ihre Liebe NICHT erwidert! Außerdem sollen sie zeigen, wie sie damit umgeht und um das Teemagerleben allgemein (Freundschaft, Schule,Liebeskummer...)

Danke schon einmal im vorraus :)
LG

...zur Frage

Kann man wirklich zu "nett" oder "lieb" sein, um von Mädchen abgewiesen zu werden?

Hi... ich bin 16, fast 17 und hatte noch nie eine richtige Freundin, noch keinen Kuss gar nix...

Mir wird voll oft gesagt: "Du bist ein ganz besonderer Junge" oder "du bist toll, solche Jungs wie dich gibt es nicht oft" oder "Wow Respekt, jmd mit so einem tollen Charakter findet man selten" usw... Das bekomme ich in echt gesagt von Leuten die mich kennen und auch von Leuten die mich nicht kennen, z.B. hier auf gf.net (Wenn ihr Zeit und Lust habt, schaut euch mal meine Fragen und Antworten und die Kommentare dazu an... So in der Art wie sie oben stehen, werden meine Antworten kommentiert oder meine Fragen beantwortet...)

Ich bin sowieso ein sehr netter und freundlicher Mensch, bin eigentlich nie gemein, auch nicht zu den Personen die gemein zu mir sind... Ist halt so, da kann ich nix dafür^^ Bin auch ziemlich schüchtern und eher ein Außenseiter 

Aber ich habe von Vielen gehört, dass Mädchen das zwar toll finden, aber eigentlich gar nicht wollen, bzw. einen dann abweisen... Kann auch iwie aus Erfahrung sagen, dass das stimmt... Habe es selber bei anderen beobachtet und stehe grade selber bei einem Mädchen auf der Kippe, in welches ich seit 2 Jahren verliebt bin. Ich vermute sie findet mich einfach nur „nett“

Also wenn das so ist dann bin ich in einer ganz fiesen Zwickmühle... -Wenn ich mich ändere bin ich nicht ich selber, fühle mich nicht wohl... -Wenn ich mich nicht ändere, dann werde ich nur abgewiesen

Und ob es wirklich jmd gibt der mich liebt? Ich meine, viele sagen zu mir "Ja das hat doch noch Zeit, die Richtige wird schon noch kommen..." aber ich will nicht einfach warten... Denn was ist wenn es nicht so ist... Und selbst wenn, ich kann einfach nicht mehr länger warten. Ich liege manchmal nachts wach im Bett und fange an zu weinen, weil es einfach niemand gibt der mich liebt, wenn ich aufwache weiß ich genau, niemand hat mir geschrieben "Ich mag dich, toll dass es dich gibt" und es gibt niemand, dem ich meine Liebe geben kann. Mein größter Traum wäre es mit einem Mädchen in das ich seit 2 Jahren verliebt bin Händchen zu halten und mit ihr zsm zu sein (und wenn sie nicht will, dann jmd anderes in den ich mich dann wohl verlieben "muss" wenn sie nicht wöllte)

Ich weiß jetzt echt nicht was ich tun soll...

Ich möchte einfach nur ein Mädchen, was mir ne Chance gibt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?