Liebeskummer obwohl man nicht verliebt ist?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey ;D

Ja, ich denke du bist verliebt. Aber: unglücklich :( Weißt du woran man das sieht? Weil du geschrieben hast "Aber die Anzeichen sind da, nur dass das Gefühl nicht sehr schön ist, da ich diese Liebe nicht erwidert kriege." Hm, also du hast 2 Möglichkeiten. Entweder sie ist wirklich sehr schüchtern, oder nicht in dich verliebt bzw. hat kein großes Interesse an dir. Sie schreibt "sie schreibt das sie mich lieber doof finden würde als in mich verliebt zu sein" ? Das klingt danach, als sei sie auch in dich verliebt, findet es aber nicht gut, in dich verliebt zu sein. An deiner Stelle würde ich sie fragen, wieso du sie nicht anschreiben sollst. Dann bekommst du auch (hoffentlich) eine klare, ehrliche Antwort von ihr.

Viel Glück & Kopf hoch ;D

was heißt unglücklich verliebt? kannst du das genauer beschreiben?

0
@Lukaskonter

Ja klar ;) Du bist halt unglücklich verliebt, weil du eigentlich schon fast weißt, dass seine Liebe nicht erwiedert wird... Glücklich verliebt wärst du, wenn du wüsstest, dass sie auch in dich verliebt ist, oder wenn du halt nicht wüsstest, dass sie nichts für dich empfindet ;D

0

Ja, Du hast Liebeskummer!

Aber: Nein, sie ist nicht die Richtige. Leider. Wenn sie möchte, dass Du sie nur anschreibst, wenn es wirklich wichtig ist, heißt das so viel wie "Lass mich sonst bitte in Ruhe!" (meine Interpretation) und Du bist dann vermutlich eben nicht der Mann ihres Herzens und solltest versuchen, damit klar zu kommen. Alles Gute für Dich! Nächstes Mal klappt's besser!

Hallo! So wie du die Sache schilderst, würde ich es erstmal auf der freundschaftlichen Schiene versuchen. Dann fühlt sie sich nicht bedrängt und ihr habt viel Zeit, euch kennenzulernen. :-)

Also verliebt bist du nicht du findest sie höchstens interessant soviel mal dazu ^^ wenn sie schon schreibt das sie es begrüßen würde, wenn du sie nur anschreibst wenn es wirklich wichtig ist , bist du ihr evtl zu aufdringlich . mein tipp an dich ... lass es langsam angehen , treff dich mit ihr und versuch erstmal ne freundschaft aufzubauen .. geh nicht direkt hin und versuch sie zu küssen sondern lass der frau den ersten schritt so kannste ziemlich sicher sein das sie dich mag .. wenn sie schüchtern ist dann versuchs mit rumblödeln ( mit kitzen oder so ) das sie halt en bisschen lockerer wird. versuch es langsam anzugehen weil alles andere wird früher oder später zum desaster führen

Erstmal den ersten schritt machen Mädchen überhaupt nicht gerne, du hast geschrieben sie ist schüchtern. Gib ihr kleine Zeichen und wenn sie dich mag wird sie sie schon verstehen.

LG.

0

Ist ja interessant. Hat sie dich mit ihrer Schüchternheit gefangen. 

Was möchtest Du wissen?