Licht vom Auto flackert wie ne Kerze.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wackelkontakt!

Sailor hat schon recht, dazu würde ich noch die Massekontakte an der verbindung - karosserie Motor und der Batterie - karosserie prüfen . heftige spannungsschwankungen können auch durch defekte kabelverbindungen oder die genannten Wackelkontakte entstehen aber auch durch defekte an der lichtmaschine ( Diodenplatten ) Joachim

Vermutlich ist die Spannung nicht sehr konstant. Wenn Du selbst ein Multimeter hast, oder ein Bekannt, könntest Du mal die Spannung messen. Diese sollte bei laufendem Motor um die 12,8 Volt liegen und mit höherer Drehzahl steigen. Wenn der Motor aus ist, kann man die Batteriespannung messen, diese sollte ebenfalls bei 12,5 Volt liegen.

Es kann sein, dass der Laderegler der Lichtmaschine defekt ist und daher die Spannung schwankt. Ebenfalls ist ein Wackelkontakt möglich. Zuerst würde ich prüfen, ob der Stecker an der Glühlampe richtig verbunden ist.

Was möchtest Du wissen?