Leute: Umgangssprachlich?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tja, es geht den Menschen so wie den Leuten (altes Sprichwort). Nach meiner Meinung ist es Gefühlssache, wo man das eine oder das andere Wort verwendet.

Z.B. Es versammelten sich viele Menschen auf dem Platz.

Was sind das bloß für Leute, die immer in diese Kneipe gehen?

Viele Menschen sterben an Hunger. Es wurden viele Leute zu dem Thema befragt.

"Leute" ist meiner Meinung nach keine Umgangssprache, eignet sich aber nicht in jedem Satz.

ja schon,aber ich hatte damit auch noch nie probleme...kannst aber alternativ auch gesellschaft sagen

Sollte man alle Menschen akzeptieren?

Ich bin ja eigentlich dafür, dass man alle Menschen akzeptiert und toleriert, egal welche Hautfarbe, Körpermaße, sexuelle Ausrichtung, Religion etc. Aber Terroristen und Menschen, die anderen Leuten ohne Grund schädigen kann und will ich einfach nicht akzeptieren. Seht ihr das genauso oder seid ihr der Meinung, dass man alle Menschen gleich behandeln soll, egal welche Absicht sie haben?

...zur Frage

Kann man das so sagen (potenziell, wort)?

"Es ist potenziell zu heiß"/ es dürfte potenziell zu heiß sein

...Wenn man an schlimmen Sommertagen aus dem Haus geht.

Benutze ich das Wort 'potenziell' da richtig, oder ergiebt das keinen Sinn?

Danke schonmal.

...zur Frage

Englisch Vokabeln und Wortgruppen besser merken?

Hey zusammen, ich hab in englisch Probleme damit mir Vokabeln zu merken oder auch Wortgruppen. ( im englischen ist es ja so das ein Wort Verb mit einem anderen dahinter etwas anderes bedeuten kann) Dazu brauche ich mal Tipps wie man sich das besser merken kann und wie man vielleicht die Umgangssprache besser lernen könnte:)

danke

...zur Frage

Welche Sprachgewohnheiten findet ihr merkwürdig?

Ich schaue ein wenig fern und dort war ein Koch zu sehen, der auf eine Aussage mit einem langen "okayyy" geantwortet hat. Bei diesem "okayyy" geht die Stimme am Ende hoch und das Wort wird langgezogen. Das machen einige Freunde von mir, aber das habe ich auch schon bei meiner Mutter gehört.

Irgendwie störe ich mich wahnsinnig an diesem "okayyy", einige von euch werden wohl wissen, was ich meine.

Aber welche Sprachgewohnheiten von euren Mitmenschen findet ihr merkwürdig, irritierend oder sogar nervig?

...zur Frage

Egopolitur?

Was ist mit diesem Wort gemeint? Klar, sein Ego polieren? Doch wie geschieht das? Nutzt man dabei einen anderen Menschen aus, damit man sich besser vorkommt?!

...zur Frage

Ist das wort 'dran' umgangssprachlich?

Muss ich dann schreiben: Da könnte etwas daran sein?? Mit 'a' oder ohne?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?