Lernt ihr für diesen Jahrgangsstufentest?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hab damals für diese Tests nicht viel gelernt; nur die Übungen, die uns die Lehrerin als Hausaufgabe gegeben hat. Für Deutsch hab ich in der 8. Klasse sogar gar nichts gemacht und trotzdem eine 1 geschrieben. Das lag aber an unserer Lehrerin, wir mussten für diesen Test nicht mal unsere Tische auseinanderrutschen und konnten eigentlich Partnerarbeit machen (wir durften halt nur nicht zu auffällig sein).

Grundsätzlich würde ich sagen, selbst ohne Lernen sollte man in diesen Tests mindestens eine 4 schaffen, da es nur den Stoff der letzten Jahrgangsstufe(n) behandelt und der sollte einfach sitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VinArts
24.09.2016, 21:33

Ok, Danke!
Bei den Übungen in der Schule ohne schummeln hatte ich in deutsch immer eine 3 ;)

0

Ja, ich habe schon dafür gelernt. Formeln nochmal wiederholt, gerechnet etc.
Versuch rauszufinden, welche Aufgabenteile du noch gar nicht so kannst und übe die gezielt. Dann wird das schon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VinArts
24.09.2016, 21:38

Okay :)

0

Das muss jeder selbst wissen, mein Sohn hat ein bißchen gelernt dafür.

Diesen Test gibt es auch in Hessen. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VinArts
24.09.2016, 21:37

Ok, danke ;)

0

Diese sowohl vom Ministerium als auch von Lehrern so hochstilisierten Tests sind von LÄCHERLICHEM Niveau und bedürfen KEINERLEI Extra-Vorbereitung !

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?