Leitungsquerschnitt berechnen in Stromkreis?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für die Frage sind eigentlich zu wenig Informationen vorhanden. Damit die Leitung vor Schmorschäden geschützt ist muß Sie, wenn sie alleine liegt (nicht im Kabelkanal), bei einem Leitungsschutzschalter von 16A einen Mindestquerschnitt von 1,5qmm mit feindrähtigen Adern (flexibel) haben. Was mit Klemmen gemeint war erschließt sich mir nicht (vielleicht Mehrfachsteckdose selbst ??). In Deutschland muß jede Anschlußleitung mit dem CE Zeichen ausgestattet sein. Wünschenswert wäre noch ein Prüfsiegel um eine Gefahr im Brandfall auszuschliessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es kommt auf die Vorsicherung an, die gibt den mindestquerschnitt vor. dann muss noch mit dem spezifischen widerstand und der leitungslänge die verlustspannung auf unter 3V oder % bringen.... dabei muss der querschnitt ggf nochmals angehoben werden... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst erstmal die Länge wissen, Spannung und Stromstärke...bzw. Leistung benötigst du auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst folgende Daten zum errechnen

1. Länge zum Verbraucher

2. Betriebsspannung (230 V)

3. Stromstärke

oder

4. Leistung (W)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freshironchild
29.01.2016, 08:58

die Leitungen laufen über eine Klemme und eine Mehrfachsteckdose, das ist das Problem

0

Was möchtest Du wissen?