Leiblichen Vater kennenlernen?!

3 Antworten

Ich sehe dass Deine Frage noch hier rumschwirrt. Warum? Je länger Du eine Entscheidung hinaus zögerst je mehr wirst Du darunter leiden. 

Du bist mittlerweile alt genug um auf die Idee kommen zu können dass da eine vielleicht etwas schiefe Geschichte vorliegt denn warum sollte Dein Vater Dich ablehnen wenn er sich um seine anderen Kinder gut kümmert? Eltern sind keine Heiligen, vor allen Dingen manche Mütter nicht. Es macht in solchen Fällen absolut keinen Sinn erst nach irgendwelcher Schuld zu fragen denn kein Mensch lebt auf einer einsamen Insel. Jeder Mensch wird durch sein Umfeld geprägt. Wenn Du Kontakt mit Deinem Vater haben möchtest so schreibe ihn einfach an. Schreibe ihm dass Du ihn auf fb gefunden hast, wie lange Du schon Kontakt mit Deinem Bruder hast und dass Du nun all Deinen Mut zusammen nimmst für diese Zeilen. Dann frage ihn ob es für ihn möglich ist mit Dir in Kontakt zu treten. - Und lass Deine Mutter erst mal außen vor. Auch Dein Vater hat eine eigene Geschichte. 

Ja, schreibe ihn mal auf Fb an und schaue wie er darauf reagiert. Wenn er positiv darauf reagiert, kannst du ihn sachte deine Fragen stellen. Aber eins nach dem anderen.

Ich würde ihn auf jeden Fall anschreiben. Vermutlich denkt er häufig an Dich, und was aus Dir geworden ist.

Dir würde es wohl auch keine Ruhe lassen, bis Deine Fragen beantwortet sind. Und Du hast bestimmt sehr viele Fragen an ihn. Was sagt denn Dein Halbbruder dazu?

Was möchtest Du wissen?