Lehrer beleidigt?!

10 Antworten

Naja, ne gute Idee war das ehrlich gesagt nicht. Aber ich glaube, viel kann der da nicht mehr machen. Höchstens ne Anzeige wegen Beleidigung oder so, aber ich glaube kaum, dass er das machen wird. Aber ich kenne ihn auch nicht... Auf jeden Fall solltest du in der nächsten Zeit mal vorher darüber nachdenken, was du sagst und tust! Die Lehrer sind da, um dir zu helfen und dir etwas beizubringen. Sie stehen nicht täglich im Klassenraum vor teilweise echt unfreundlichen Schülern (sieht man ja), um sich dann noch dafür anmachen zu lassen, dass sie den Schülern etwas beizubringen versuchen.

Wie respektlos bist du bitte? Eigentlich kann nichts schlimmes passieren, aber du solltest dich trotzdem in Grund und Boden schämen.

Er kann dich Anzeigen wegen Körperverletzung und Rufschädigung.

Mein Lehrer macht eine Anzeige wegen Beleidigung gegen mich?

Wie oben schon steht hat ein Lehrer von mir, wie ich heute erfahren habe eine Anzeige gemacht. Wegen Beleidigung, ich war deswegen vor genau einer Woche auch schon bei unserer Direktorin, aber mit der lies sich heute nicht reden. Naja wie dem auch sei hab ich ihn nicht beleidigt und ich habe dafür auch sehr viele Beweise, wie mein Lehrer darauf kommt weiß ich bis heute nicht und was er für "Beweise" hat auch nicht. Letztendlich reitet er sich damit doch selbst in den dreck wegen Falschaussage oder nicht?
Und nein ich hab ihn wirklich nicht beleidigt, mit ihm lässt sich aber auch nicht reden von daher.
Aber jetzt zu meiner Frage, schadet dass meiner Zukunft wenn ich schon mal angezeigt wurde und was passiert mit meinem Lehrer, wenn er wegen Falschaussage dran kommt.
Außerdem gibt es zu dem Lehrer noch zu sagen, dass er mich schon einmal mutwillig festgehalten hat, was nicht ganz angenehm war, ist das in Ordnung von ihm? (ist letzten Mittwoch passiert)
Mit Meiner Klassenlehrerin kann man darüber nicht reden, habe ich schon probiert. 15j (am 5.04 muss ich ne Aussage machen)

...zur Frage

Von Deutschlehrer geküsst?

Hallo, erstmal. Das ist mir jetzt peinlich, aber das Thema seht ihr ja an der Überschrift. Ich(w, 16) bin eigentlich immer interessiert am Deutschunterricht, aber ich unterhalte mich zu viel mit meinen Sitznachbarn, bin auch schon öfters rausgeflogen. Letzte Woche hat mir mein Deutschlehrer angekündigt das ich Nachsitzen werden muss. Gestern war der Tag an dem ich alleine Bei meinem Lehrer(Ca. 30 Jahre) Nachsitzen musste. Als ich dann meine Aufgaben fertig hatte, wollte ich gehen & sagte „Tschüss“. Er sagte „Stop“ und zeigte mit seiner Hand an dass ich herkommen sollte. Als ich hingegangen bin hat er mich einfach an die Hüfte gefasst und sofort geküsst. Einfach aus dem Nichts. Ich hab ihn natürlich sofort weggeschubst, weil ich das einfach nur widerlich fand & bin dann einfach gegangen. Als ich heute zur Schulleitung gegangen bin, haben die mir das nicht abgekauft da ich keine Beweise hatte & Lehrer so etwas „nicht tun würden“. Ich habe im Moment zum Glück Zeugnisferien und würde ihn dann also erst am Montag sehen aber ich will ihn nicht als meinen Deutschlehrer haben!! Ich weiss nicht was ich tun soll.. Klasse darf ich nicht wechseln und ich will nie wieder bei diesem Kranken Perversen im Unterricht sitzen.. Nur meine beste Freundin weiss von all dem. Was kann ich jetzt tun? Ich will einfach nur das er dafür bestraft wird & nicht mehr mein Lehrer ist

...zur Frage

Wie kann ich es schaffen, dass die Lehrer an meiner Schule nicht beleidig sind, wenn ich nicht mit ihnen rede?

Hallo Community, ich bin fast 16, hatte seit ich mich erinnern kann Selektiven Mutismus. Ich gehe auf eine normale Schule (ich bin jetzt in der 9. Klasse auf einem Gymnasium) und mir ist aufgefallen, dass meine Lehrer sich oft persönlich beleidigt fühlen, wenn ich nicht mit ihnen rede. Sie wissen, dass ich Selektiven Mutismus habe, weil meine Therapeutin in der fünften Klasse mit allen Lehrern geredet hat.

Ich schaffe es inzwischen fast immer zu reden, wenn ich angesprochen werde, aber wenn ich es nicht schaffe, reagiert der Lehrer mit Unverständnis und scheint, wie gesagt, beleidigt zu sein. Ich verstehe nicht wieso, sie wissen doch, dass es mir schwer fällt zu reden. Warum also reagieren sie trotzdem beleidigt? Es belastet mich, dass sie mein Schweigen persönlich nehmen. Kann ich es irgendwie schaffen, dass sie nicht mehr beleidigt reagieren? Wieso zeigt kaum ein Lehrer Verständnis?

...zur Frage

Lehrer beleidigt meinen Sohn, wie reagieren?

Ich habe ein gewaltiges Problem mit dem Deutschlehrer meines Sohnes. Folgender Vorfall: mein sohn hatte sein Sportzeug vergessen und ich habe ihn angerufen um ihm das zu sagen. Er ist drangegangen und hat mit mir gesprochen. Daraufhin ist der Lehrer eingeschritten und hat meinem Sohn das Handy entwendet. Nachdem sich mein Sohn zurecht beschwert hat und dem Lehrer befohlen hat, das Handy zurückzugeben, wurde er aus dem Unterricht geworfen mit den Worten "Du Knalltüte gehörst doch in die Ballerburg" (Synonym für Jugendpsychatrie). Alle anderen haben das gehört. Ich werde im Laufe des morgigen Tages Anzeige wegen Beleidigung und Unterschlagung stellen.

Gibt es noch was was man auf schulebene machen kann um Konsequenzen zu erzeugen?

...zur Frage

Lehrer als Niggah beleidigt, was tun?

Ein Lehrer hat mit mir geschimpft und da ist mir ein "du Niggah" raugerutsch. Er hat mich verwundert angeschaut und dann hats geklingelt und ich bin rausgerannt. Bis jetzt ist noch nichts passiert. Was wird er tun und was sollte ich jetzt tun?

...zur Frage

Muss ich mein Handy abgeben ,wenn der Lehrer es will?

Also ich habe im Unterricht mit meinen Handy gespielt und dann ist mein Lehrer zu mir gekommen und wollte das ich ihm das gebe, dann habe ich nicht mit ihm diskutiert und denn hatte er mein Handy und dann habe ich es nicht wieder bekommen. Darf der Lehrer das und was passiert wenn ich es nicht gebe und darf er sich das auch holen wenn das Handy in meiner Hand hinter dem Rücken ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?