LED LENSER Taschenlampe schwach, wie kann ich die LED austauschen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein nicht zwangsläufig...LED's verlieren recht schnell an leuchtkraft...http://de.wikipedia.org/wiki/Led#Alterung

mh aber da ist ja auch mindestens von einigen tausend stunden die rede und SO oft habe ich die lampe in einem jahr auch nicht benutzt... vielleicht durchgehend paar stündchen, auf jeden fall aber weniger als 150 oder so, waren auch noch die ersten batterien drinne

kann man die LED da denn einfach austauschen?

0
@MacNuggets

verstehe. das in dem artikel gilt nicht für alle led typen... ich hatte auch schon mal so eine (kostengünstige) taschenlampe..dort war zwar eine sehr helle led verbaut, aber von minderer qualität...zu deiner frage: oft sind die nicht oder nur sehr schwer auszutauschen..aber wenn es die lampe eh nicht mehr tut, zerleg sie und versuche es (wenn du so eine high power led bekommst) die dann mehr als die ganze lampe kosten könnte...das ist im übrigen der grund, warum nicht schon längst alle autos led scheinwerfer haben..die alterung ist erheblich (besonders bei high power led's)

0

Bei LED-Lenser werden die LEDs zwar oft ziemlich blöd angesteuert und die Wärmeableitung ist auch nicht die beste, aber mehr als ein Jahr sollte die LED schon halten. Wenn du noch Garantie hast, dann schicke das Teil mal ein. Kann mir aber auch gut vorstellen, dass es nicht an der LED selber liegt.

Ansonsten verbuchst du das einfach als Lehrgeld und kaufst dir nächstes mal eine ordentliche Taschenlampe ;-)

ich denke eine Taschenlampe für über 60 Euro sollte schon "vernünftig" sein :)

woran könnte es sonst noch liegen wenn nicht an der LED?

0
@MacNuggets

Sollte, ja. Ist es aber leider nicht immer, wie in deinem Fall. Die LED-Lenser sind einfach maßlos überteuert, man bekommt für weniger Geld deutlich bessere Lampen.

Ich würde an deiner Stelle mal den Hersteller kontaktieren. So aus der Ferne ist es schwer zu sagen, woran es liegt.

0

battterie vllt leer? eine led hat ne lebenszeit von 10 jahren

mh also 10 jahre hört sich jetzt doch mehr an als 1 jahr die ich die lampe jetzt benutzt habe :O

also ich hatte schon batterien (neue) reingetan und die lampe funktionierte dann einen abend (20 minuten etwa, dann habe ichsie nicht mehr gebraucht) auch wieder so wie früher aber eine woche später hab ich mal geschaut und dann war sie wieder sehr schwach

die LED LENSERs sind eigentlich sehr stark dass man eigentlich kaum bis gar nicht reingucken kann in die lampe wenn sie an ist aber bei meiner ist das problemlos irgendwie

meinst du ich habe da einfach nur falsche (neue) batterien erwischt?

0

Was möchtest Du wissen?